23.02.13

Bundesliga im Liveticker

Schlusspfiff! Schalke 04 besiegt Düsseldorf mit 2:1

Schalke will den zweiten Sieg 2013 und braucht die Punkte im Kampf um Europa. Fortuna will das verhindern. Hier geht's zum Liveticker!

Von Timo Prüfig
Foto: AFP

Beim 6:1-Heimsieg der Bayern gegen Bremen kehrte bei Arjen Robben (M.) das Lachen zurück

23 Bilder

FC Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf 2:1 (1:0)


Herzlich willkommen zum Liveticker auf abendblatt.de


Spielanalyse: Nach einer starken und souveränen ersten Hälfte musste sich Schalke nach dem Wechsel gegen einen plötzlich ebenbürtigen Gegner richtig strecken. Die Fortuna spielte in den zweiten 45 Minuten plötzlich mit und kam zunächst verdient zum Ausgleich. Danach ließen sie sich aber wie in der ersten Hälfte wieder viel zu weit zurückfallen und so kamen die Gelsenkirchener zum glücklichen aber unterm Strich verdienten Sieg. Spielerisch war das allerdings nicht überzeugend: Zwei Standards mussten herhalten. Nach solch langer Zeit ohne Sieg ist das den Schalkern aber sicher egal.

90. Minute+2: SCHLUSSPFIFF!

90. Minute+2: Düsseldorfs Torwart Giefer war mit vorne, verhindert den schnellen Abschlag und sieht zurecht Gelb - das sollte es gewesen sein.

90. Minute+2: Höwedes ganz stark gegen Tesche. Einen langen Ball gibt es noch für Düsseldorf...

90. Minute+1: Zwei Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.

90. Minute: Noch wenige Minuten müssen die Schalker zittern. Es wäre erst der zweite Sieg im Jahr 2013 für Königsblau.

89. Minute: Noch ein Wechsel bei der Fortuna: Ilsö kommt für den platten Bellinghausen.

87. Minute: Das war so ein Konter, aber Bastos' Abschluss von halblinks misslingt - weit drüber und vorbei.

86. Minute: Düsseldorf kämpft verbissen für den Ausgleich, muss aber auf die Schalker Konter aufpassen.

84. Minute: Wechsel bei Schalke: Höger geht, Metzelder kommt. Keller verstärkt die Defensive. Düsseldorf nimmt dafür Bodzek raus und bringt Omae - mehr Offensivkraft.

83. Minute: Ähnliche Szene wie beim Ausgleich: Vom zweiten Pfosten bringt ein Düsseldorfer den Ball wieder vor das Tor, doch Hildebrand schreitet ein.

81. Minute: Nach einer Freistoßflanke aus dem Halbfeld kommt Bastos am langen Pfosten an den Ball. Dessen Schussversuch wird abgefälscht und landet zentral an der Fünfmeterlinie bei Matip. Der hat die Zeit und Ruhe, und erzielt das 2:1.

81. Minute: TOR FÜR SCHALKE!!!! WIEDER MATIP!!!!

80. Minute: Bei Schalke kommt der 17-jährige Meyer für Neustädter.

79. Minute: Beide Teams machen einen ängstlichen Eindruck. Bloß nicht verlieren, so scheint hier das Motto der Schlussminuten zu lauten - selbst für Schalke.

77. Minute: Konter Fortuna: Van den Bergh wird über links geschickt. Von der Strafraumecke versucht er es auf eigene Faust, verzieht aber deutlich.

74. Minute: Die Sturm- und Drangphase der Düsseldorfer war nur ein kurzes Aufflackern. Inzwischen ist Schalke wieder spielbestimmend, nicht aber zwingend. Fortuna macht die Räume wieder sehr eng.

71. Minute: Noch 20 Minuten auf Schalke - wer kann hier noch etwas reißen?

70. Minute: Vielleicht wieder ein Standard - Raffael wird zentral und etwa 28 Meter vor dem Tor gefoult. Bastos mit einem guten Versuch, doch Giefer vergräbt den Ball sicher unter sich.

67. Minute: Bastos versucht es mal mit seinem starken linken Fuß - der Schuss geht aber mehrere Meter am Tor vorbei.

66. Minute: Spielerwechsel bei Schalke. Trainer Keller bringt mit Raffael einen kreativen Mittelfeldspieler für den bemühten aber meist blassen Draxler.

63. Minute: Plötzlich ist Düsseldorf hier die tonangebende Mannschaft, Schalke kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus.

60. Minute: Plötzlich sind nur noch die Düsseldorfer Fans zu hören. Schalke ist konsterniert. Mal schauen, ob die Düsseldorfer sich jetzt wieder hinten reinstellt, oder ob sie den Schwung des Ausgleichs zu einem zweiten Tor nutzen wollen.

56. Minute: Da hat die komplette Schalker Hintermannschaft geschlafen: Schahin wird auf links steil geschickt, bringt den Ball direkt flach vorher. Der Ball geht komplett durch, doch von der anderen Seite kommt Lambertz angerauscht, der ihn zurück in die Mitte spielt, wo Bellinghausen nur noch den Fuß hinhalten muss.

56. Minute: TOR! 1:1 - DER AUSGLEICH DURCH BELLINGHAUSEN!

54. Minute: In der zweiten Hälfte begegnen sich endlich zwei Teams auf Augenhöhe. Schalke bekommt einen Freistoß im rechten Halbfeld - die Flanke bleibt ohne Erfolg.

50. Minute: Wie erwartet tut Düsseldorf nun deutlich mehr für die Offensive - und Schalke bekommt seinerseits mehr Räume. Draxler kommt aus 19 Metern zum Abschluss, schießt aber drüber.

47. Minute: Kolasinac bekommt den Ball auf links, der verspringt ihm leicht, Chance vertan.

46. Minute: Düsseldorf kommt mit Schwung aus der Kabine, erspielt sich direkt einen Eckball - der bringt nichts ein Schalke kontert...

46. Minute: Die Mannschaften sind zurück auf dem Rasen, Schalke stößt an, die zweite Hälfte läuft.

Halbzeitanalyse: Es ist wie erwartet: Düsseldorf verteidigt mit zehn Mann und postiert einen Spieler an der Mittellinie um mögliche Befreiungsschläge abzufangen und Konter einzuleiten. Das klappte bisher aber eher schlecht. Schalke hingegen biss sich lange die Zähne an der Fortuna-Mauer aus. Wie beim Handball und mit fast 80 Prozent Ballbesitz belagerten die Königsblauen den Düsseldorfer Strafraum. Aber erst durch einen Standard kam S04 zum Erfolg. Mit dem knappen Ergebnis kann es nach der Pause weiter spannend bleiben, denn Düsseldorf muss jetzt mehr aufmachen, Schalke wird dadurch mehr Raum erhalten. Torszenen sind also garantiert!

45. Minute+1: Halbzeitpfiff

45. Minute: Tesche ist auf einmal im Schalker Straraum auf rechts durch, seine Hereingabe wird aber zum ersten Eckball für Düsseldorf abgeblockt.

43. Minute: Es ist ruhig geworden auf Schalke. Man merkt, dass die Halbzeit naht.

41. Minute: Schalke hatte das Heft kurzzeitig aus der Hand gegeben, aber das war nur eine Momentaufnahme. Jones foult Schahin im Mittelfeld - Gelb für den Schalker.

38. Minute: Düsseldorfs Balogun mit einer tollen Aktion auf rechts, doch seine Vorlage findet keinen Abnehmer.

37. Minute: Jones setzt sich stark über links durch, bringt den Ball flach vorher, doch Huntelaar verpasst in der Mitte um Zentimeter.

36. Minute: Jetzt schnuppert Düsseldorf doch nochmal in die Schalker Hälfte - kommt aber nicht zum Abschluss.

33. Minute: Jones versucht es aus der zweiten Reihe, zielt aber deutlich zu hoch. Düsseldorf macht derzeit keine Anstalten, seine Mauertaktik zu verändern.

32. Minute: Bei fast 80 Prozent Ballbesitz der Schalker war die Führung überfällig. Bleibt abzuwarten, wie Düsseldorf auf den Rückstand reagiert.

29. Minute: Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld durch Farfan auf den zweiten Pfosten, Jones steigt hoch und legt den Ball per Kopf quer. In der Mitte muss Matip nur noch den Oberschenkel hinhalten.

29. Minute: TOR!!! 1:0 FÜR SCHALKE!!! MATIP HAT'S GEMACHT!

27. Minute: Michel Bastos kommt per Kopfball zum Abschluss, doch der Schalker Brasilianer hat sich aufgestützt - außerdem konnte Giefer parieren.

26. Minute: Düsseldorf tut inzwischen tatsächlich etwas mehr für die Offensive. Vermutlich haben die Gäste bemerkt, dass gegen die unkreativen Versuche der Schalker gar nicht so viel Defensivkraft nötig ist.

24. Minute: Ein Torschuss der Düsseldorfer. Schahin aus fast 30 Metern. Ein guter Schuss, aber deutlich drüber.

22. Minute: Farfan versucht es, doch sein Schuss wird von der Mauer zur vierten Ecke abgefälscht.

21. Minute: Bodzek mit offener Sohle gegen Neustädter - zurecht gibt es Gelb und dazu einen Freistoß vür Schalke aus aussichtsreicher Position, etwa 27 Meter zentral vor dem Fortuna-Tor.

19. Minute: Farfan versucht es diesmal nicht mit der Flanke sondern zieht von links in die Mitte. Sein Flachschuss wird abgefälscht und prallt vom Pfosten zurück ins Feld - es wird immer knapper...

16. Minute: Nach einer Viertelstunde hat S04-Torhüter Hildebrand noch keinen Ball aufs Tor bekommen. Auf der anderen Seite köpft Höwedes einen Farfan-Eckball knapp drüber. Schalke nähert sich langsam ans Ziel heran...

14. Minute: Tolle Kombination der Schalker: Huntelaar legt auf Neustädter ab, der lupft auf Farfan, der durch ist, doch Giefer kommt raus und pariert stark in höchster Not.

12. Minute: Nächster Eckball für Schalke. Düsseldorf muss frühzeitig wechseln. Reisinger muss verletzt runter, für ihn kommt Schahin - der im Hinspiel beim 2:2 zweimal traf.

10. Minute: Geduld lautet heute wohl das Zauberwort für Schalke. Wie beim Handball spielen die Königsblauen den Ball um den Düsseldorfer Strafraum herum - finden aber noch keine Lücke.

8. Minute: Vielleicht so: Farfan und Höger spielen auf rechts einen tollen Doppelpass, der Peruaner kommt aus spitzem Winkel zum Abschluss, trifft aber nur das Außennetz.

6. Minute: Reisinger ist der einzige Düsseldorfer, der sich zumindest in der Nähe der Schalker Hälfte aufhält. Es bahnt sich ein Spiel auf ein Tor an. Es ist an den Schalkern, den dichten Abwehrriegel der Fortuna zu knacken. Bisher fehlen noch die zündenden Ideen.

4. Minute: Starke Aktion von Draxler, der sich auf rechts gegen zwei Mann durchsetzt - der dritte Düsseldorfer klärt zur Ecke.

3. Minute: Wie zu befürchten steht Düsseldorf extrem tief und lauert auf Konter. Schalke ist von Beginn an im Vorwärtsgang.

2. Minute: Erste Chance für Schalke: Draxler versucht es aus gut 18 Metern, doch Fortuna-Torwart Giefer hält sicher.

1. Minute: Auf geht's, Düsseldorf hat Anstoß, der Ball rollt!

18.29 Uhr: Die Mannschaften betreten den Platz, hier ist alles angerichtet, bei geschlossenem Dach kann es gleich losgehen.

18.25 Uhr: Die Stimmung in der Arena ist bestens. Schalke spielt mit der gleichen Elf, die schon unter der Woche in Istanbul überzeugen konnte. Düsseldorf muss auf den kranken Kruse verzichten.

18.15 Uhr: Noch 15 Minuten. Auch auf Schalke ist es bitterkalt. Die Stimmung ist dennoch bestens. Fast 62.000 Zuschauer warten auf den Anpfiff.

18.00 Uhr: In 30 Minuten startet das Topspiel des 23. Spieltags. Schalke 04 will mit einem Sieg gegen Aufsteiger Düsseldorf wieder in den Kampf um die Europapokalplätze eingreifen.

Vor dem Spiel: Nach dem 2:2 in Mainz und dem 1:1 unter der Woche in Istanbul ist beim FC Schalke 04 ein kleiner Aufwärtstrend nach dem schwachen Start ins Jahr 2013 zu erkennen. Die Mannschaft von Trainer Jens Keller braucht aber endlich mal wieder einen Sieg, um den Anschluss an die Europapokalplätze nicht gänzlich zu verlieren. In den vergangenen drei Monaten gab es nämlich nur ein einziges Erfolgserlebnis für die Gelsenkirchener - deutlich zu wenig für die hohen Ansprüche bei den Königsblauen.

Beim Nachbarn aus Düsseldorf ist man hingegen in der Komfortzone angekommen: Nach dem 1:0 im Aufsteigerduell gegen Greuther Fürth am vorigen Wochenende trennt die Mannschaft von Trainer Norbert Meier bereits elf Punkte vom Relegationsplatz 16. Mit einem Sieg könnten die Rheinländer sogar bereits auf 30 Zähler kommen und mit Schalke gleichziehen.

Allerdings haben die Gelsenkirchener noch eine Rechnung aus dem Hinspiel zu begleichen: In Düsseldorf gab man eine 2:0-Führung noch aus der Hand. Dani Schahin sorgte mit einem Doppelpack für eine Punkteteilung. Das wäre heute sicherlich zu wenig für Schalke. Ob es tatsächlich zum zweiten Sieg in diesem Jahr reicht? Oder schafft Düsseldorf die Überraschung?

Die Aufstellungen:

FC Schalke 04: 34 Hildebrand - 12 Höger, 32 Matip, 4 Höwedes, 35 Kolasinac - 33 Neustädter, 13 Jones - 9 Bastos, 17 Farfan, 31 Draxler - 25 Huntelaar.

Trainer: Keller

Fortuna Düsseldorf: 33 Giefer - 21 van den Bergh, 28 Latka, 4 Malezas, 3 Balogun - 8 Tesche, 7 O. Fink - 11 Bellinghausen, 13 Bodzek, 17 Lambertz - 27 Reisinger.

Trainer: Meier

Schiedsrichter: Michael Weiner (Giesen)

Zuschauer: 61.673 (ausverkauft)

Tore: 1:0 Matip (29. Minute), 1:1 Bellinghausen (56. Minute), 2:1 Matip (81. Minute)

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. EnergieRosneft-Chef"Druck ausüben auf Putin? Lächerlich"
  2. 2. AuslandUkraine"Niemand kann Kiew den Weg in die Nato verbauen"
  3. 3. WirtschaftUS-Konzernchef"Merkel hat die Russland-Krise total vergeigt"
  4. 4. WirtschaftRabattschlachtDer Autobranche gehen die Neuwagen-Käufer aus
  5. 5. WirtschaftEU-KommissionschefJuncker will notorische Haushaltssünder schonen
Top Video Alle Videos

Es ist ein ebenso tragischer wie seltener Unfall: Im Kricketstadion von Sydney wird Schlagmann Phillip Hughes vom Ball am Nacken getroffen und erleidet eine Hirnblutung. Die Not-OP ist erfolglos.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Europa League

Regenspiel in Estoril zur Halbzeit abgebrochen

Hamburg

Promis verkaufen Teddys für Leuchtfeuer

Hamburg-Mitte

Kohlenmonoxid-Vergiftungen in St. Georg

Champions Leauge

CL: Der 5. Spieltag für die deutschen Teams

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr