24.01.13

Hockey-EM

Deutschland trifft auf Spanien, Belgien und Tschechien

Die Herren treffen bei der Hockey-EM auf Spanien, Belgien und Tschechien. Für die Damen geht es gegen England, Spanien und Schottland.

Foto: dpa
Hockey-Bundestrainer Markus Weise
Hockey-Bundestrainer der Herren: Markus Weise

Köln. Olympiasieger Deutschland trifft in der Vorrunde der Hockey-Europameisterschaft in Belgien (17. bis 25. August 2013) auf den Gastgeber, Spanien und Tschechien. Dies ergab die Gruppenauslosung. Das Team des Deutschen Hockey Bundes (DHB) war als Titelverteidiger gesetzt. Die deutschen Damen bekommen es in Boom mit England, Spanien und Schottland zu tun. Jeweils die beiden Gruppenersten schaffen es ins Halbfinale.

Der Turniersieger qualifiziert sich direkt für die WM 2014 in Den Haag. "Der Auftakt gegen Belgien ist schon knackig. Die sind immer unangenehm, und mit dem Euphoriepaket als Gastgeber im Rücken wird das ein ganz hartes Match", sagte Nationalmannschaftskapitän Max Müller. Die DHB-Herren hatten 2011 bei der Heim-EM in Mönchengladbach zum siebten Mal den Titel geholt. Die deutschen Damen hatten sich damals mit dem zweiten Platz begnügen müssen. Der neue Bundestrainer Jamilon Mülders ist vor seinem ersten großen Turnier optimistisch. "Es ist machbar für uns. England ist für mich der schwerste Brocken in dieser Gruppe."

Die Spielpläne:

Herren: Sonnabend, 17. August 2013: Deutschland - Belgien (16 Uhr), Montag, 19. August 2013: Spanien - Deutschland (16 Uhr), Mittwoch, 21. August 2013: Deutschland - Tschechien (20 Uhr)

Damen: Sonnabend, 17. August 2013: Deutschland - Schottland (10 Uhr), Sonntag, 18. August 2013: Deutschland - England (18.00), Dienstag, 20. August 2013: Spanien - Deutschland (20.00)

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandExekutierter JournalistSotloff sollte "den Preis zahlen" für US-Luftschläge
  2. 2. KommentareRussland-KriseGegen Putin muss die Nato eine harte Antwort finden
  3. 3. AuslandUkraine-KonfliktDiese Sanktionen könnten auf Russland zukommen
  4. 4. KulturSchauspieler"James Bond"-Bösewicht Gottfried John ist tot
  5. 5. WirtschaftEuropa am AbgrundIn dieser Krise gerät Deutschland in den Abwärtssog
Top Video Alle Videos
Teure Stars: Angel di Maria, Luis Suarez und James Rodriguez. Brightcove Videos

Manchmal schießt Geld eben doch Tore: Auch in dieser Saison haben viele Klubs tief in die Tasche gegriffen. Gleich drei Kicker schafften es in die Liste der zehn teuersten Transfers der Fußball-Geschi…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

Doku über Udo Jürgens in Hamburg vorgestellt

HSV

Holtby beim ersten Mannschaftstraining

Prominente Tote

Diese Persönlichkeiten sind 2014 gestorben

Sportveranstaltung

Hamburgs Olympiastätten

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr