11.11.12

Fußball

Ex-HSV-Profi von Heesen nicht mehr Trainer in Österreich

Abstiegsbedrohter Zweitligist Kapfenberger SV gab Verpflichtung von Klaus Schmidt bekannt. Von Heesen bleibt aber als Sportdirektor.

Foto: dpa
Zeitung: «Club»-Trainer von Heesen vor Entlassung in Nürnberg
Thomas von Heesen war 1982 Deutscher Meister mit dem HSV

Wien. Der ehemalige Bundesliga-Spieler Thomas von Heesen ist nicht mehr Trainer des österreichischen Fußball-Zweitligisten Kapfenberger SV. Der abstiegsbedrohte Club gab am Sonntag die Verpflichtung von Klaus Schmidt als Coach bekannt.

Der langjährige HSV-Profi von Heesen soll aber als Sportdirektor weiterarbeiten. Er hatte das Traineramt erst im Vorjahr übernommen und war im Sommer mit Kapfenberg aus der Bundesliga abgestiegen.

Dennoch war sein Vertrag langfristig verlängert worden. Nach 16 Spieltagen liegt Kapfenberg mit lediglich 13 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Von Heesen hatte in seiner aktiven Karriere für den Hamburger SV und Arminia Bielefeld insgesamt 378 Bundesliga-Spiele absolviert. Als Trainer arbeitete er bei Arminia Bielefeld, dem 1. FC Saarbrücken und 1. FC Nürnberg sowie bei Apollon Limassol auf Zypern.

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Landkreis Harburg

Feuerwehr kämpft in Tostedt gegen Schwelbrand

Kreis Pinneberg

Überfall auf Mitarbeiter eines Asia-Imbisses

Clubverbot

Razzia bei den Hells Angels

Polizei

Flüchtlinge besetzen Kreuzung in Bahrenfeld

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr