07.11.12

Champions League im Liveticker

Live! Kroos kommt, schießt und trifft zum 6:1 gegen Lille

Der FC Bayern München muss das Rückspiel gegen OSC Lille gewinnen, um in der Gruppe F weiterzukommen. Hier geht es zum Liveticker.

Von Dennis Lemm
Foto: Bongarts/Getty Images

Claudio Pizarro (r.) jubelt mit Thomas Müller (l.) und Franck Ribéry

7 Bilder

München - Lille 6:1

Herzlich willkommen zum Liveticker

90.+2. Minute: Abpfiff! Das war es. Bayern gewinnt in einer Gala gegen Lille mit 6:1.

90.+2. Minute: Das hätte das 7:1 sein müssen. Shaqiri, der die Partie deutlich noch einmal belebt hat, passt erneut gut in die Spitze. Der Ball gelangt zu Kroos, der, wie zuvor Robben an einem guten Landreau scheitert.

89. Minute: Shaqiri mit einem weiteren genialen Pass auf Robben, der dadurch völlig frei vor Landreau auftaucht. Doch der Niederländer vergibt erneut in aussichtsreicher Position.

88. Minute: Tymoshchuk prüft nach längerer Pause für Landreau den Torhüter mit einem Fernschuss. Doch der Schlussmann kann den Ball abwehren.

80. Minute: Eher ein verunglückter Pass von Martin, der von der rechten Seite gegen die Latte prallt.

78. Minute: Nun sieht auch Tymoshchuk die Gelbe Karte.

77. Minute: Mavuba sieht die Gelbe Karte nach einem Foul an Shaqiri.

76. Minute: Jetzt wird gezaubert. Der gerade eingewechselte Shaqiri nimmt sich den Ball und sprintet über den halben Platz. Genau im richtigen Moment schickt er Kroos, dieser lässt den Ball abtropfen auf Robben. Doch der scheitert mit seinem Schuss an einem Bein der Abwehr.

72. Minute: Bei den Franzosen kommt Martin für Kalou.

72. Minute: Ribéry wird ausgewechselt und bekommt die Gelbe Karte. Für ihn kommt Shaqiri.

67. Minute: Schweinsteiger, der sich immer noch über die Gelbe Karte aufregt, wird ausgewechselt. Für ihn kommt Tymoshchuk.

67. Minute: TOOOOOOOR! Gerade erst eingewechselt nun getroffen. Lahm läuft über rechts in Richtung Tor und passt den Ball in die Mitte. Erst sieht es so aus, als ob alle Spieler am Ball vorbeilaufen, doch Kroos kommt aus dem Hintergrund und zieht ab: 6:1.

64. Minut: Gelbe Karte für Schweinsteiger nach einem Foul an Balmont.

61. Minute: Müller verlässt das Spielfeld für ihn kommt Kroos.

58. Minute: TOR! Kalou trifft für Lille aus 26 Metern per Direktschuss an die Latte von wo der Ball ins Tor springt.

54. Minute: Ribéry taucht in dem Strafraum ein und läuft bis zur Grundlinie und flankt auf den im Rückraum wartenden Müller. Doch der vergibt den direktschuss, der eher zur erneuten Flanke wird. Doch Lille kann sich befreien.

50. Minute: Bayern startet mit deutlich weniger Tempo in die zweite Halbzeit.

46. Minute: Anstoß zur zweiten Halbbzeit. Wechsel bei Lille: Rozehnal und Payet bleiben in der Kabine, für sie kommen Mavuba und Tulio.

45. Minute: Schiedsrichter Ovidiu Alin Hategan pfeift die erste Halbzeit ab. Aus neun Torchancen haben die Bayern fünf Tore geschossen.

45. Minute: Nun darf auch Abwehrspieler Alaba auf das Tor schießen. Doch der Ball fliegt knapp rechts am Tor vorbei.

43. Minute: So wie es aussieht würden die Franzosen am liebsten die zweite Halbzeit gar nicht wieder auflaufen. Das grenzt schon fast an Arbeitsverweigerung. Keine Aggressivität, kein Wille und daher nur eine Frage der Zeit bis es das nächste Tor gibt.

42. Minute: Erster Eckball für Lille. Doch dieser wird von Dante aus dem Gefahrenbereich geköpft.

38. Minute: Fast das 6:0, doch man glaubt es beim Blick auf den Spielstand kaum, Lille hat einen Torhüter im Kasten stehen. Robben rennt nach einem super Zuspiel völlig frei auf den Schlussmann zu. Sein Versuch den Ball um Landreau zu schlenzen wird von diesem durch einen klasse Reflex verhindert. Nur Ecke.

34. Minute: TOOOOOR! Der Ball kommt wieder von Lahm von der rechten Seite und wieder ist es Pizarro, der den Ball verwertet, dieses Mal mit dem Kopf in die linke Ecke. 5:0 für den Rekordmeister.

32. Minute: Robben ist wieder da. Der Niederländer nimmt es mit drei Gegenspielern auf und sprintet den Franzosen davon. Erst der vierte Spieler kann den Mittelfeldspieler kurz vor dem Strafraum stoppen.

28. Minute: TOOOOR! Nun wird es bitter für Lille und Bayern kann das Tor-Konto aufbessern. Claudio Pizarro netzt den Ball nach einer Flanke von Lahm von der rechten Seite kurz und trocken in das kurze Eck ein.

24. Minute: TOOOR! Pech für Torhüter Landreau nach einem Freistoß von Robben. Nach einem Foul an Schweinsteiger legt sich der Niederländer den Ball in zentraler Position rund 21 Meter vor dem Tor den Ball zurecht. Schon beim 0:1 hat sich der Torhüter bei seiner Mauaer beschwert und wieder ist es ein eigener Mitspieler, der den Treffer nicht verhindert sondern sogar einleitet. Der Ball wird abgefälscht und fliegt in entgegen der Laufrichtung des Torhüters in die rechte Ecke.

21. Minute: Balmont sieht nach einem taktischen Foul an Robben die Gelbe Karte. Der Niederländer wäre sonst alleine auf dem Weg zum Tor gewesen.

18. Minute: TOOR!! Nach einem Doppelpass mit Ribéry steht Pizarro frei an der Strafraumgrenze, nimmt Maß und zieht ab. Der Ball landet im Netz. 2:0 Bayern.

16. Minute: Freistoß für Lille in aussichtsreicher Position. Der Ball fliegt hoch in den Strafraum, doch Kalou setzt die Hände gegen Schweinsteiger regelwidrig ein. Freistoß Bayern.

14. Minute: Chedjou klärt den Ball nach einer Flanke von Alaba zur Ecke. Doch diese können die Franzosen entschärfen.

12. Minute: Die Gäste aus Frankreich wirken geschockt und laufen dem Ball nur hinterher.

7. Minute: Und es geht weiter. Nach einer Ecke von Robben steht Müller völlig frei am Fünfmeter-Raum. Doch der Stürmer will den Ball ins lange Eck schießen und gerät dabei zu sehr in Rücklage. Der Ball fliegt über das Tor.

5. Minute: TOR! Keine Minute später heißt es dann 1:0 für Bayern. Bastian Schweinsteiger wird rund 20 Meter vor dem Tor gefoult. Der Nationalspieler führt den Freistoß selbst aus und schlenzt den Ball über die Mauer in das lange Eck. Keine Chance für Torhüter Landreau.

4. Minute: Robben leitet mit einem genau in den Lauf gespielten Pass auf Müller den nächsten sehr gefährlichen Angriff ein. Doch Müller scheitert an den rausgelaufenen Torhüter Landreau.

2. Minute: Erster Angriff der Bayern über den wohl im Moment besten Bundesligaspielers Franck Ribéry. Der Stürmer wurde aber gleich in die Zange genommen.

1. Minute: Anpfiff! Lille stößt an.

Vor dem Spiel: Die Seiten sind gewählt. Jetzt geht es gleich los.

Vor dem Spiel: Die Münchner stehen unter Zugzwang. In der Gruppe F liegen der FC Valencia und BATE Borissov vor dem Rekordmeister. Es könne "noch ganz dramatisch werden", mahnt Bayern-Präsident Uli Hoeneß mit Blick auf die Tabellenkonstellation, die die Bayern an Position drei ausweist.

Vor dem Spiel: Bayern-Gegner OSC Lille hat sich in der Champions League noch nicht aufgegeben. Trainer Rudi Garcia hofft in der Münchner Fußball-Arena auf einen "Überraschungscoup" seiner Mannschaft, auch wenn die "Chancen nicht besonders gut" stünden für den Tabellenletzten nach bislang drei Niederlagen. "Es ist das Spiel der letzten Chance für uns. Wir müssen gewinnen, um die Hoffnung auf das Weiterkommen zu erhalten", sagte Garcia am Dienstag in München. Er erwartet eine Herkulesaufgabe. "Es ist das schwerste aller sechs Spiele für uns", betonte der 48 Jahre alte Coach und fügte hinzu: "Wenn wir verlieren, ist die Champions League für uns vorbei."

Garcia möchte seine Mannschaft nach vorne "etwas mutiger" erleben als bei der 0:1-Niederlage gegen den FC Bayern beim Hinspiel in Lille. "Ich erwarte von meiner Mannschaft, dass wir den Bayern beim Spielen nicht zuschauen. Wenn es für uns zu Ende gehen sollte, müssen wir wenigstens nach dem Spiel mit erhobenem Haupt vom Platz gehen."

Großen Respekt hat Lille vor Franck Ribéry, der als Jugendspieler das OSC-Trikot trug. "Franck ist ein grandioser Spieler", sagte Garcia: "Aber das Problem ist, dass man sich beim FC Bayern nicht nur auf ihn konzentrieren kann. Sie haben vorne ja auch Robben, Müller, Kroos. Da kann man keinen reinen Anti-Ribéry-Plan entwickeln."

Statistik vor dem Spiel:

Bayern München: Neuer – Lahm, J. Boateng, Dante, Alaba – Javi Martinez, B. Schweinsteiger (Tymoshchuk, 67. Minute) – Robben, T. Müller (Kroos, 61. Minute), Ribery (Shaqiri, 72. Minute) – C. Pizarro

OSC Lille: Landreau – Debuchy, Basa, Chedjou, Beria – Rozehnal (Mavuba, 46. Minute), Balmont, Pedretti – Kalou (Martin, 72. Minute), Payet (Tulio, 46. Minute) – Roux

Schiedsrichter: Ovidiu Alin Hategan (Rumänien)

Zuschauer: 68.000

Mit Material von dpa

Multimedia

Der Kader des FC Bayern 2012/13

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandValls in Berlin"Die Franzosen werden Deutschland mögen, wenn ..."
  2. 2. KommentareFlüchtlinge und AsylDie schmerzhafte Wahrheit zum Flüchtlingsproblem
  3. 3. AuslandFlüchtlingsstromTürkei schließt Grenzübergänge nach Syrien
  4. 4. AuslandTerrormilizIS ruft dazu auf, Amerikaner und Europäer zu töten
  5. 5. DeutschlandBedingt einsatzfähigSo marode sind die Maschinen der Bundeswehr
Top Video Alle Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Riesen der Meere

"Quantum of the Seas" auf dem Weg in die Nordsee

Schauspieler

Trauerfeier für Joachim "Blacky" Fuchsberger

Hamburg

Auf diese Toiletten sollten Sie gehen!

Ende einer Ära

Postschiffer Fiede Nissen sagt Tschüs

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr