15.11.12

Stade

Gerichtsvollzieher schließt das Stader Technikmuseum

Das Aus für die Ausstellung im Technikmuseum steht fest. Ein Gerichtsvollzieher tauschte jetzt alle Schlösser des Museums aus.

Foto: dpa
Technikmuseum steht vor Räumung
Blick in die Halle des Technik-Museums in Stade (Archivbild)

Stade. Ein Gerichtsvollzieher hat am Donnerstag das Stader Technikmuseum geschlossen. Damit ist nach fast 30 Jahren das Aus für die Ausstellung besiegelt. Der Gerichtsvollzieher habe sämtliche Schlösser ausgetauscht, sagte der Erste Stadtrat Dirk Kraska. Der Museumsverein und die Leihgeber haben nun zwei Monate Zeit, die rund 10 000 Exponate abzuholen. Andernfalls wird die Stadt diese verkaufen.

Seit längerer Zeit stehen sich Stadt und Museumsverein unversöhnlich in einem Streit gegenüber: Die Stadt will das Grundstück des Museums verkaufen, um Löcher im Haushalt zu stopfen. Der Museumsverein weigerte sich aber, das Gelände zu räumen.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
ha_OVE703CP1-stillBrightcove Videos

Rund 1000 Bauernhöfe sind nach dem Fund von dioxin-verseuchtem Futtermittel gespert wordenmehr »

Top Bildergalerien mehr
Testspiel

FC St. Pauli siegt mit 6:0 gegen Uetersen

Fußball

HSV bolzt Kondition in Österreich

Haus an Horner Landstraße droht Einsturz

Erfolgsserie

"Game of Thrones" auf der Comic Con

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr