Gastschulabkommen

Der leise Abschied vom Traum der freien Schulwahl

 Schon jetzt gehen deutlich mehr Schüler aus Schleswig-Holstein in Hamburg zur Schule, als umgekehrt. Wenn sie könnten wie sie wollten, würden es noch viel mehr sein, sagen Experten.

Foto: Uwe Zucchi / dpa

Schon jetzt gehen deutlich mehr Schüler aus Schleswig-Holstein in Hamburg zur Schule, als umgekehrt. Wenn sie könnten wie sie wollten, würden es noch viel mehr sein, sagen Experten.

Eine Einigung, dass Schleswig-Holsteins Schüler in Hamburg zur Schule gehen können und umgekehrt, wird es so schnell nicht geben.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.