16.01.13

Jahresstatistik

Immer mehr Einbrüche in Schleswig-Holstein

Die Zahl der Straftaten in Schleswig-Holstein von 5589 auf 7318 Taten in 2011. Neues Konzept soll Aufklärungsquote erhöhen.

Foto: dpa-tmn/DPA
Keine Angst vor Panzerknackern - Das Haus vor Einbruch sichern
Die Zahl der Einbrüche stieg in Schleswig-Holstein deutlich an

Kiel. Die Einbruchskriminalität in Schleswig-Holstein macht der Polizei immer mehr zu schaffen. Seit 2007 stieg die Zahl dieser Straftaten von 5589 auf 7318 im Jahr 2011. "Und im gerade zu Ende gegangenen Jahr ist die Zahl weiter gestiegen, während die Aufklärungsquote zurückging", bestätigte eine Sprecherin des Landeskriminalamtes am Mittwoch in Kiel einen Bericht der "Kieler Nachrichten". Zahlen nannte die Sprecherin nicht. Die Jahresstatistik 2012 werde erst später veröffentlicht. Um die Zunahme an Einbrüchen zu stoppen, potenzielle Täter abzuschrecken und die Aufklärungsquote (12,6 Prozent in 2011) zu erhöhen, setzt das Landeskriminalamt seit vergangenen Oktober auf ein neues Konzept.

(abendblatt.de/dpa)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Blue Port HamburgBrightcove Videos

mehr »

Top Bildergalerien mehr
Straßen überflutet

Überschwemmungen nach Dauerregen in Oberbayern

Ausstellung

Meisterwerke in der Kunsthalle

Baugrube

Verletzte bei Einsturz in Winterhude

Eastbourne

Seebrücke in England geht in Flammen auf

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr