Pinneberg
Elmshorn

Ganze Arbeit beim Brückenabriss in Elmshorn

Thomas Kintzer (v.l.), Leiter Team Tiefbau beim Kreis, Kreissprecher Oliver Carstens und Ingenieur Jochen Wittemann vor der Baustelle

Foto: Arne Kolarczyk / HA

Thomas Kintzer (v.l.), Leiter Team Tiefbau beim Kreis, Kreissprecher Oliver Carstens und Ingenieur Jochen Wittemann vor der Baustelle

Bauwerk in der Wittenberger Straße in Elmshorn, über das täglich 20.000 Fahrzeuge rollten, wird abgebrochen. Neubau bis Weihnachten.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.