Pinneberg
29.12.12

Kreis Pinneberg

Vermisster Mann tot in der Pinnau gefunden

Rettungskräfte haben den Leichnam eines 61 Jahre alten Mannes geborgen. Passanten hatten zuvor einen Rollator auf einem Weg gefunden.

Foto: TVR News

Rettungskräfte haben in Appen (Kreis Pinneberg) einen toten Mann aus der Pinnau geborgen

8 Bilder

Appen/Pinneberg. Ein vermisster Mann ist nahe Appen (Kreis Pinneberg) tot aus dem Flüsschen Pinnau geborgen worden. Passanten hatten am Freitagabend in Pinneberg einen Rollator auf einem Weg an dem Gewässer gefunden und die Einsatzkräfte informiert, wie die Feuerwehr mitteilte.

Polizei und Feuerwehr hatten zuvor stundenlang nach dem 61-Jährigen gesucht. Der Mann habe wahrscheinlich in einem Senioren- und Pflegeheim in Pinneberg gelebt. Von dort sei er am Nachmittag spurlos verschwunden. Die Umstände des Todes waren nach Angaben der Polizei zunächst unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Top Bilder
Winterhude

Stanislawski und Laas eröffnen Supermarkt

Ärchaologisches Museum

Ausstellung "Mythos der Hammaburg"

Hamburg

Auto stürzt in Uhlenhorst in Kanal

Hamburg

Abschied von Siegfried Lenz im Michel

Top Videos
Service für Pinneberg
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Pinneberg und Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Pinneberg

Alles über Ihre Straße