27.02.13

Hannover

"Blindes Vertrauen" in Navigationsgerät führt zu Unfall

Es wird immer wieder davor gewarnt, sich nicht nur aufs Navigationsgerät zu verlassen. Ein Autofahrer in Hannover tat dies aber und verursachte damit einen Unfall.

Foto: picture alliance / dpa

Das Blaulicht auf einem Polizeiauto (Symbolfoto)
Das Blaulicht auf einem Polizeiauto (Symbolfoto)

Hannover. Ein 55-jähriger Autofahrer hat sich am frühen Mittwochmorgen in Hannover wohl zu sehr auf sein Navigationsgerät verlassen. Der Geländewagenfahrer ist auf der Raschplatzhochstraße mit einer 50 Jahre alten BMW-Fahrerin zusammengestoßen, weil er der Aufforderung seines Navigationsgerätes "Bitte wenden" gefolgt ist. Die 50-Jährige verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der 55-Jährige war in Richtung Hamburger Allee unterwegs, als sein Navigationsgerät ihn aufforderte zu wenden. Der BMW-X3-Fahrer folgte der Anweisung und versuchte mittig der Hochstraße umzudrehen. Dabei überfuhr er den Fahrbahnteiler und geriet auf die Gegenfahrbahn. Die 50-jährige Cabriofahrerin konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. An den beiden BMW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

(HA)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Nobelpreisträger Stefan W. HellBrightcove Videos

Er hat die superauflösende Fluorseszenz-Mikroskopie entwickelt: Gemeinsam mit zwei Amerikanern ist Stefan W. Hell aus Göttingen mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet worden.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Champions League

Der 3. Spieltag der Champions League

Kanada

Ottawa: Innenstadt nach Schüssen abgeriegelt

Hurrikan

"Gonzalo" überschwemmt den Fischmarkt

Mitten in der Wohnung

Lokstedt: Explosive Chemiekalien entdeckt

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr