30.01.13

Grausiger Fund

Identität der Toten aus dem Mittellandkanal geklärt

Eine Passantin hatte die Leiche der 83-Jährigen bei Hannover im Wasser treibend entdeckt. Hintergründe sind noch unklar.

Foto: pa/dpa
Eisiges Joggen
Der Mittellandkanal in Hannover (Archivbild)

Hannover. Bei der am Mittwoch aus dem Mittellandkanal in Hannover geborgenen Leiche handelt es sich um eine 83-Jährige aus dem Stadtteil Vahrenheide. Die Frau hatte einen Ausweis bei sich und konnte so identifiziert werden, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Hannover.

Eine Passantin hatte am Morgen am Ufer in der Nähe der Hebbelstraße einen leblosen Körper im Wasser entdeckt. Die Frau konnte nur tot geborgen werden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nach Polizeiangaben nicht vor. Die Todesursache und die Umstände sind weiterhin unklar.

(dapd)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Der Ebola-Kranke wurde auf eine Isolierstation in Hamburg-Eppendorf gebracht.Brightcove Videos

Der betroffene Mann ist in Westafrika an Ebola erkrankt. Mit einem Spezial-Jet ist er zunächst in Hamburg gelandet und wurde dann von einem Infektionsrettungswagen abgeholt. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Hamburg

Ebola-Patient in Hamburg gelandet

Spanien

Tomatenschlacht in Buñol: Eine Stadt sieht rot

Bundesliga

Clébers erstes HSV-Training

Los Angeles

Die Emmys: Hollywood feiert sich selbst

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr