15.01.13

Religion

Auch Bremen unterzeichnet Staatsvertrag mit Muslimen

Vertrag mit muslimischen Verbänden regelt Bau von Moscheen, Umgang mit Feiertagen und Bestattungen nach islamischem Recht.

Foto: dpa
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) unterzeichnete am Dienstag den Vertrag mit den muslimischen Verbänden

Bremen. Als zweites Bundesland nach Hamburg hat Bremen einen Staatsvertrag mit den muslimischen Verbänden unterzeichnet. Dieser soll die Beziehungen zwischen der Landesregierung und den mehr als 40.000 Muslimen in Bremen regeln. In der Vereinbarung geht es unter anderem um den Bau von Moscheen, die Feiertage und Bestattungen nach islamischen Recht.

So dürfen sich muslimische Arbeitnehmer und Schüler künftig an bestimmten islamischen Feiertagen freinehmen. Allerdings wird den muslimischen Gemeinden nicht der weitergehende Status einer Körperschaft öffentlichen Rechts zugestanden, den die christlichen Kirchen und die jüdischen Gemeinden haben. Der Vertrag beinhaltet aber auch ein Bekenntnis zum Grundgesetz und zur Gleichstellung von Mann und Frau.

Der Vertrag sei ein wichtiges Zeichen von Respekt gegenüber den Muslimen, sagte Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) am Dienstag bei der Unterzeichnung. Nächste Woche soll der Landtag über den Vertrag debattieren.

(dpa/epd)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. WirtschaftEnergiewendeBundesregierung scheitert am Klimaschutz
  2. 2. DeutschlandAsyl-IndustrieDas Getto im zweitreichsten Landkreis Deutschlands
  3. 3. WirtschaftMilliardär Petrov"Taktisch ist Putin immer gut, strategisch nicht"
  4. 4. Wirtschaft"Welt"-Nachtblog++ Fidel Castro wirft Nato SS-Look vor ++
  5. 5. AuslandUkraine-KonfliktRöttgen mahnt maßvolle Nato-Reaktion auf Putin an
Top Video Alle Videos
Der Ebola-Kranke wurde auf eine Isolierstation in Hamburg-Eppendorf gebracht.Brightcove Videos

Der betroffene Mann ist in Westafrika an Ebola erkrankt. Mit einem Spezial-Jet ist er zunächst in Hamburg gelandet und wurde dann von einem Infektionsrettungswagen abgeholt. mehr »

Top Bildergalerien mehr
GDL

Warnstreik legt Zugverkehr in Hamburg lahm

2. Bundesliga

FC St. Pauli verliert in Fürth

Abschied

"Gorch Fock" zu neuer Fahrt gestartet

Ausbruch

Vulkan Bárdarbunga auf Island spuckt Lava

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr