Marine Fregatte "Bayern" kehrt nach Wilhelmshaven zurück

Foto: dapd

Am kommenden Sonntag soll die Fregatte "Bayern" und mit ihr 242 Soldaten von ihrem Einsatz im Mittelmeer nach Hause zurückkehren.

Wilhelmshaven. Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit kehrt die Fregatte "Bayern" am Sonntag (2. Dezember) wieder nach Deutschland zurück. Die 242 Soldaten waren in den vergangenen sechs Monaten im Rahmen der Nato-Mission unter anderem im Schwarzen Meer unterwegs, wie ein Sprecher der Marine am Dienstag mitteilte. Zudem steuerte die "Bayern" die Häfen im Mittelmeer an. Ziel der Nato-Mission ist es, die Seewege im Mittelmeer zu überwachen und zu sichern.