27.11.12

Marine

Fregatte "Bayern" kehrt nach Wilhelmshaven zurück

Am kommenden Sonntag soll die Fregatte "Bayern" und mit ihr 242 Soldaten von ihrem Einsatz im Mittelmeer nach Hause zurückkehren.

Foto: dapd
Deutschland uebernimmt "Atalanta"-Fuehrung im Kampf gegen Piraten
Die Fregatte auf den Gewässern vor dem Libanon (Archivbild)

Wilhelmshaven. Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit kehrt die Fregatte "Bayern" am Sonntag (2. Dezember) wieder nach Deutschland zurück. Die 242 Soldaten waren in den vergangenen sechs Monaten im Rahmen der Nato-Mission unter anderem im Schwarzen Meer unterwegs, wie ein Sprecher der Marine am Dienstag mitteilte. Zudem steuerte die "Bayern" die Häfen im Mittelmeer an. Ziel der Nato-Mission ist es, die Seewege im Mittelmeer zu überwachen und zu sichern.

(dapd)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandTerrorplan22-Jähriger sollte für IS Passanten enthaupten
  2. 2. AuslandUkraine-KonfliktPutin soll Osteuropa mit Einmarsch gedroht haben
  3. 3. AuslandUnabhängigkeitsvotumAlex Salmond, Schottlands begnadeter Volkstribun
  4. 4. KulturMartin-Walser-Essay"Wir, die Deutschen, bleiben Schuldner der Juden"
  5. 5. Webwelt & TechnikNacktfoto-SkandalTim Cook kämpft um Apples Datenschutz-Ruf
Top Video Alle Videos
AltonaBrightcove Videos
Stadtentwicklung
Neuer Fernbahnhof Altona

"Wie eine Hundehütte" so bezeichnete Oberbaudirektor Jörn Walter den geplanten Bau des Fernbahnhofs in Diebsteich. Das die Fernbahngleise vom Kopfbahnhof in Altona nach Diebsteich verlegt werden ist…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Altonaer Museum

Fotos zeigen Altona früher und heute

HSV

Erstes Training unter Josef Zinnbauer

ZDF-Serie

Die Schauspieler von "Notruf Hafenkante"

Mexiko

Eine Weltreise durch Hamburg

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr