27.02.13

Schleswig-Holstein

Behinderungen durch Warnstreik auf Nord-Ostsee-Kanal

Gewerkschaft Verdi kündigt Streik der Schleusenmitarbeiter an. Stellenabbau in der Verwaltung geplant. Massive Behinderungen auf dem Kanal erwartet.

Foto: dpa

 Frachtschiffe verkehren an einer der Schleusen in Kiel-Holtenau
Frachtschiffe verkehren an einer der Schleusen in Kiel-Holtenau

Kiel. Die Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal wird für die Schiffe am Donnerstag länger dauern: Die Gewerkschaft Verdi hat zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will sie gegen die Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung protestieren.

Die Beschäftigten wollen ihre Arbeit von Mitternacht an für 24 Stunden niederlegen. Betroffen sind unter anderem die Schleusen Brunsbüttel und Kiel-Holtenau sowie der gesamte Nord-Ostsee-Kanal (NOK) mit den Kanalfähren. Der Schiffsverkehr werde damit "massiv behindert", sagte Frank Schischefsky vom Verdi-Landesbezirk Nord am Mittwoch.

"Wir starten nunmehr eine weitere Eskalationsstufe gegen die Pläne des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, im Rahmen einer Reform des gesamten Ministeriums und der dazu gehörenden Behörden als erstes die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung in der bestehenden Form zu zerschlagen und mindestens jede fünfte Stelle abzubauen", begründete Verdi-Sprecher Jochen Penke die bundesweite Aktion. In Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern werden sich an den Warnstreiks nach Einschätzung der Gewerkschaft 200 bis 300 Beschäftigte beteiligen. (dpa)

Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. AuslandVereinigte StaatenUS-Verteidigungsminister Chuck Hagel tritt zurück
  2. 2. AuslandNuklearstreitAtomgespräche mit Iran werden bis Juli verlängert
  3. 3. KommentareUkraine-KriseDie seltsame Gedankenwelt der Putin-Versteher
  4. 4. EnergieKohleausstiegVerstößt Gabriels CO2-Geschacher gegen EU-Recht?
  5. 5. DeutschlandRuhestand im LuxusDeutschland droht die Diktatur der Alten
Top Video Alle Videos
Das Kreuzfahrtschiff «MS Deutschland»Brightcove Videos

Bereits 15 Intressenten wollen das insolvente Kreuzfahrtschiff MS Deutschland kaufen. Dies geht aus Informationen des Hamburger Abendblatts hervor. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Los Angeles

Die American Music Awards 2014

Weltpremiere

Stars beim "Das Wunder von Bern" in Hamburg

Eishockey

Freezers drehen Partie gegen Wolfsburg

Bundesliga

HSV siegt gegen Werder Bremen

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr