04.02.13

Kiel

Nach Schuss auf Döner-Kunden: Imbiss-Besitzer gefasst

Der Imbiss-Inhaber hatte im November 2011 in Kiel einen unzufriedenen Kunden fast erschossen. Jetzt wurde er in Hessen gefasst.

Foto: dpa
Ausländische Gastronomie im Fokus einer Forscherin
Nach Schuss auf Döner-Kunden: Imbiss-Besitzer gefasst (Symbolbild)

Kiel/Wetzlar. Ein mit Haftbefehl gesuchter Imbiss-Inhaber, der im November 2011 in Kiel-Elmschenhagen einen unzufriedenen Kunden fast erschossen hätte, ist in Hessen gefasst worden. Laut Kripo hatte sich der 40-Jährige in seine Heimat Türkei abgesetzt und war von dort vor wenigen Wochen nach Wetzlar gezogen.

Dort habe ihn die Kripo am 31. Januar festgenommen, teilte die Polizeidirektion Kiel am Montag mit. Der Mann solle in diesen Tagen nach Schleswig-Holstein überführt werden. Der Inhaber des Döner-Imbisses hatte auf einen 25-Jährigen geschossen und ihn lebensgefährlich verletzt, nachdem sich dieser über die Qualität des Essens beschwert hatte.

(dpa/lhe)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Der Ebola-Kranke wurde auf eine Isolierstation in Hamburg-Eppendorf gebracht.Brightcove Videos

Der betroffene Mann ist in Westafrika an Ebola erkrankt. Mit einem Spezial-Jet ist er zunächst in Hamburg gelandet und wurde dann von einem Infektionsrettungswagen abgeholt. mehr »

Top Bildergalerien mehr
Bundesliga

HSV desaströs gegen Paderborn

Hamburg-St. Pauli

Knapp 1300 Demonstranten bei Hausbesetzer-Demo

Erste Bundesliga

Die Bilder des 2. Spieltags

Sternschanze

Das Konzert der Beginner auf dem Schulterblatt

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr