Hude im Landkreis Oldenburg Brand in Mehrfamilienhaus: Nachbar rettet Bewohner

Foto: Picture alliance, dpa

Anwohner hatten Flammen in einem Zimmer im ersten Stock des Mehrfamilienhauses entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Hude. Über eine Leiter hat ein Mann am Sonnabendabend seinen 46-jährigen Nachbarn aus dessen brennender Wohnung in Hude (Landkreis Oldenburg) gerettet. Anwohner hatten gegen 23.45 Uhr Flammen in einem Zimmer im ersten Stock des Mehrfamilienhauses entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Während der Löscharbeiten mussten die Bewohner des Zwölf-Parteien-Hauses zeitweise ihre Wohnungen verlassen. Verletzt wurde niemand.