15.11.12

Insel Rügen

Kosten für Bau der B96n steigen auf 125 Millionen Euro

Kostensteigerungen ergeben sich offenbar aus den allgemein gestiegenen Baustoffpreisen und baulichen Veränderungen an der Trasse.

Foto: ZB/DPA
Neue Bundestraße auf Rügen im Bau
Die Schnellstraße B96n sorgt vor allem in Sachen Kosten und Zeitaufwand erneut für Ärger

Schwerin/Bergen. Der Bau der neuen Schnellstraße B96n auf der Insel Rügen verteuert sich um weitere 45 Millionen Euro. Wie das Schweriner Verkehrsministerium am Donnerstag mitteilte, ergeben sich die Kostensteigerungen aus den allgemein gestiegenen Baustoffpreisen und baulichen Veränderungen an der Trasse. Ursprünglich waren 80,3 Millionen Euro für den Bau der umstrittenen, 20,4 Kilometer langen Strecke eingeplant. Diese Mittel werden nun allein für den ersten, rund 13 Kilometer langen Bauabschnitt zwischen der Rügenbrücke und Samtens verbraucht. Dieses Teilstück soll 2015 fertiggestellt werden. Am Montag (19.11.) wollen Verkehrsminister Volker Schlotmann (SPD) und Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) den ersten, 2,5 Kilometer langen Abschnitt für den Verkehr freigeben.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
VfL-Doppeltorschütze Sören Badermann (rechts) überlupft Keeper Tobias SävkeBrightcove Videos

Der VfL Pinneberg siegt mit 3:2 beim bis dato ungeschlagenen Tabellenführer Meiendorf.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Rettungseinsatz

Schwerer Verkehrsunfall in Othmarschen

ZDF-Serie

Die Schauspieler der neuen Staffel von "Notruf…

1. Spieltag

Champions-League-Auftakt der deutschen Teams

Gründerpreis

Preise für Hamburger Unternehmer verliehen

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr