Verkehrsministerium

Niedersachsen plant Rückkehr zu alten Auto-Kennzeichen

Hannover. In Niedersachsen sollen künftig zehn alte Autokennzeichen wieder eingeführt werden, teilte das niedersächsische Verkehrsministerium mit. Künftig sollen sich Autobesitzer in Norden (NOR), Duderstadt (DUD), Hann. Münden (HMÜ), Braunlage (BRL), Clausthal-Zellerfeld (CLZ), Alfeld (ALF), Einbeck (EIN), Bad Gandersheim (GAN), Bremervörde (BRV) und Rinteln (RI) wieder für die alten Kürzel entscheiden können.

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.