05.01.13

Barrierefreiheit

Eigentümergemeinschaft muss Handläufe dulden

Auch wenn ein älterer oder behinderter Miteigentümer zusätzliche Handläufe benötigt, muss die Eigentümergemeinschaft diese nicht auf ihre Kosten einbauen. Das entschied das Landgericht Köln (Az.: 29 S 246/10), auf das der Verbraucherschutzverein Wohnen im Eigentum hinweist. Anders kann die Rechtslage sein, wenn die Landesbaugesetze Handläufe vorschreiben. Allerdings muss die Eigentümergemeinschaft es dulden, wenn ein Miteigentümer nachweislich auf die Handläufe angewiesen ist und diese auf eigene Kosten einbauen lässt

(HA)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DeutschlandGeschichtspolitikWeizsäckers Brüche stärkten seine Autorität
  2. 2. DeutschlandIm WortlautVon Weizsäckers berühmte Rede vom 8. Mai 1985
  3. 3. KommentareIslam in DeutschlandZu Recht korrigiert Merkel sich in der Islamfrage
  4. 4. WirtschaftNeue RegierungOettinger nennt Griechen "frech und unverschämt"
  5. 5. DeutschlandAfD-Gründer Lucke"Ich bin das Gesicht dieser Partei"
Top-Videos
Kunsthochschule
Das "Hogwarts des Ostens" steht in China

Als das "Hogwarts des Ostens" wird diese Kunsthochschule im chinesischen Shijiazhuang bezeichnet. Mit ihren vier Gebäuden ähnelt sie stark…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Bundesliga

Hamburger SV gegen den 1. FC Köln

"Recht auf Stadt"

Demo für Flüchtlingsrechte in Hamburg

Alt-Bundespräsident

Richard von Weizsäcker gestorben

Energieversorgung

Exklusiver Blick ins Kraftwerk Moorburg

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr