05.01.13

Barrierefreiheit

Eigentümergemeinschaft muss Handläufe dulden

Auch wenn ein älterer oder behinderter Miteigentümer zusätzliche Handläufe benötigt, muss die Eigentümergemeinschaft diese nicht auf ihre Kosten einbauen. Das entschied das Landgericht Köln (Az.: 29 S 246/10), auf das der Verbraucherschutzverein Wohnen im Eigentum hinweist. Anders kann die Rechtslage sein, wenn die Landesbaugesetze Handläufe vorschreiben. Allerdings muss die Eigentümergemeinschaft es dulden, wenn ein Miteigentümer nachweislich auf die Handläufe angewiesen ist und diese auf eigene Kosten einbauen lässt

(HA)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Farbenfroh
Gastronom erfindet magischen Gin

Dieser Gastronom ist ein wahrer Pionier: In seiner Kneipe in Barcelona serviert er nämlich einen magischen Gin, der beim Mischen seine Farbe…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Altona

Bahrenfeld: Polizei räumt Bauwagen-Platz

Hochzeit

Hollywoods Traumpaar "Brangelina"

Neues Musical: Das Wunder von Bern

Hannover

Löwenbabys tollen im Außengehege herum

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr