05.01.13

Umfrage

Jeder Dritte fürchtet eine Immobilienblase

Die hohe Nachfrage nach Wohneigentum bereitet vielen Bundesbürgern Kopfzerbrechen: Jeder Dritte (33 Prozent) fürchtet derzeit die Entstehung einer Immobilienblase, deren Platzen einen starken Einbruch der Preise nach sich ziehen könnte. Das zeigt eine Umfrage von Forsa im Auftrag von comdirect. Besonders besorgt zeigen sich junge Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren (43 Prozent).

(HA)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Ukraine-Krise
"Putin ist ein Meister der hybriden Kriegsführung"

Hybride Kriegsführung: Sie kombiniert konventionelle und verdeckte Strategien. Auch Cyber-Angriffe und Energiepolitik sind Mittel. Putin…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Umbau

Architekt will in Kirche wohnen

Riesenwelle

Zehn Jahre nach dem Tsunami von 2004

Frontalzusammenstoß

Ellerhoop: Zwei Autos rasen ineinander

Hamburg

Toter Schweinswal am Elbstrand

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr