10.11.12

Zwischenbilanz TAG Immobilien aufWachstumskurs

Der Wohnungskonzern TAG sieht sich auf Kurs für seine Jahresziele. In den ersten neun Monaten schaffte das Hamburger Unternehmen ein operatives Ergebnis (FFO) von 27,6 Millionen Euro, Verkaufserlöse nicht eingerechnet. Insgesamt sollen es 2012 rund 40 Millionen Euro werden, wie Vorstandschef Rolf Elgeti bekräftigte. Unter dem Strich stieg der Gewinn auf 130,6 Millionen Euro - vor einem Jahr hatte die damals deutlich kleinere TAG nur 40,8 Millionen geschafft. Der Konzern hat in den vergangenen Monaten etliche Bestände zugekauft, zuletzt die ostdeutsche BayernLB-Tochter DKBI. Inzwischen verwaltet TAG bundesweit mehr als 50 000 Wohnungen.