Ende nach nur drei Jahren Produktionszeit? Der Opel Ampera steht offenbar vor dem Aus
08:53
Elektroauto

Opel stellt den Ladenhüter Ampera ein

Ende eines Pioniers: Dem Ampera, Opels früher Elektro-Limousine, droht das Aus. Er fand einfach zu wenige Käufer, trotz einer drastischen Preissenkung. Opel plant aber einen Nachfolger. mehr...


Coole Typen schmücken sich heutzutage sehr gern mit Spießerautos aus den 70ern
26.07.14
Kult-Kutschen

Warum Hipster auf alte Spießerkarren stehen

Oldies aus den Siebzigern sind angesagt, selbst einstige Langweiler sind total in. In trendigen Stadtvierteln tauchen sie auf und in Fernsehserien. Das hat zur Folge: Die Preise explodieren. mehr...


Fiat 500L Living
25.07.14
Test

Dieser Fiat 500 ist etwas für Koffeinsüchtige

Die Familie des Fiat 500 wächst: Als 500 L Living hat er bis zu sieben Sitzplätze an Bord und ist länger als ein Golf. Gegen Aufpreis gibt es auch ein äußerst ungewöhnliches Extra. mehr...


Kraftstoff nachfüllen – je nach Antriebsart weicht der reale Spritdurst von Autos mal mehr, mal weniger von den Normwerten im Prospekt ab
24.07.14
Kraftstoffverbrauch

Das Steckdosenauto mogelt am heftigsten

Wer sich ein Hybridauto kauft, hofft auf geringen Verbrauch. Dabei klafft hier die größte Lücke zwischen theoretischem und praktischem Spritdurst. Am besten weg kommt ein anderer Alternativantrieb. mehr...


Porsche bringt im Oktober den gelifteten Cayenne auf den Markt
24.07.14
Geländewagen

Warum Porsche den Cayenne billiger macht

Die Steckdose soll es richten: Porsche rüstet den Cayenne zum Plug-in-Hybrid auf. Damit sinkt der Verbrauch enorm, auch der Preis purzelt. Doch Porsche holt sich das Geld an anderer Stelle zurück. mehr...


VW Phaeton
22.07.14
Oberklasse

Warum man sich jetzt einen Phaeton kaufen sollte

Von der Grundtechnik ist der VW Phaeton eines der ältesten neuen Autos. Sie wurde seit ihrer Markteinführung 2002 mehrere Male überarbeitet. Aber kann sie mit der Mercedes S-Klasse & Co. mithalten? mehr...


Bereits 2015 könnte es einen Tesla als Allrad-SUV geben. Weltpremiere feierte die Studie mit Flügeltüren auf der Messe in Detroit. 2018 wird es voraussichtlich auch ein kleines Stadtauto von Tesla geben
21.07.14
Mobilität

Tesla liebäugelt mit kleinem Elektro-Stadtauto

Tesla hat die Automobilbranche elektrisiert. Bis zum Jahr 2018 sollen weitere Modelle mit neuen Konzepten folgen. Neben einem Kompaktwagen und einem SUV ist nun sogar ein Stadtflitzer im Gespräch. mehr...


Im Gegensatz zu konventionell angetriebenen Fahrzeugen fließen tatsächlich weitaus höhere Spannungen durch E-Autos
21.07.14
Elektromobilität

Viele fürchten sich vor Stromschlag im Elektroauto

Elektroautos gehören noch zu den Exoten auf Deutschlands Straßen. Einer der Gründe: Die Angst vor Stromschlägen fährt mit. Dabei sind die Sicherheitsstandards extrem hoch. mehr...


Den Fiat Freemont kann man auf den ersten Blick mit einem SUV verwechseln
21.07.14
Crossover

Fiat Freemont Cross – Wenn ein Van zum SUV wird

Hauptsache, nicht normal. Hauptsache, irgendwie SUV: Fiat folgt dem weltweiten Trend zum Crossover-Modell und beplankt sogar eine brave Großraumlimousine im Offroad-Stil. Ob's hilft? mehr...

ARCHIV - Das undatierte Archivbild zeigt den US-amerikanischen Schauspieler James Dean (r) mit seinem Mechaniker in seinem Porsche 550 Spyder ("Little Bastard"). Der junge Schauspieler hatte sich in den silberfarbenen Sportwagen auf den ersten Blick verliebt. Mit dem seltenen und teuren Porsche 550 Spyder trainierte er für ein Rennen. Ein ganz banaler Unfall, bei dem ihm ein Straßenkreuzer die Vorfahrt nahm, kostete Dean 1955 das Leben. Foto: dpa (zu dpa-Hintergrund "Tod im Auto - prominente Unfallopfer" am 03.12.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++
20.07.14
James Deans Porsche

Im Spyder durfte man sich nicht an die Türen lehnen

Der Porsche 550 Spyder ist nicht nur trauriger Held in einem der bekanntesten Autounfälle der Geschichte. Er ist auch ein begeisternder Sportwagen mit großer Historie. Fahrbericht der anderen Art. mehr...


Erster Van von BMW: der 2er Active Tourer
19.07.14
Großraumlimousine

Wie BMW beim neuen Familienvan den Sport betont

Frontantrieb, Dreizylinder, Van: Die bayerische Marke betritt mit dem 2er Active Tourer gleich dreifach Neuland. Zugleich soll die Familienkutsche aber auch ein typischer BMW sein – ein Drahtseilakt. mehr...


Metrocab
19.07.14
Elektro-Taxi

Wie Londons Cabs die Umweltauflagen überleben

Wegen strenger Umweltauflagen werden die Taxen aus London verbannt. Ein Unternehmer hat jedoch eine elektrische Alternative erfunden – und einen Fürsprecher, der fast so bekannt ist wie die Queen. mehr...


Auf Japans Straßen ist der Mazda2 schon unterwegs. Im Heimatland wird der Kleinwagen als Demio verkauft. Im Innenraum sitzt...
18.07.14
Kleinwagen

Der Mazda2 emanzipiert sich von seinem Vorgänger

Auf dem Sprung: So kann der Name der Genfer Mazda-Studie Hazumi übersetzt werden. Der neue 2er, den das Showcar ankündigte, nimmt das Motto ernst. Kaum etwas erinnert an das noch aktuelle Modell. mehr...

Audi A3 Cabrio, Kompaktwagen, Cabriolet, Juli 2014
18.07.14
Testserie Fahrtenbuch

Das Audi A3 Cabrio ist ideal für Cabrio-Hasser

Das SUV verdrängt immer mehr das Cabrio von den Straßen. Dennoch bietet Audi den A3 in einer offenen Variante an. Mit einigen Extras gespickt, merkt man gar nicht, dass man in einem Cabrio sitzt. mehr...


Fiat Panda Cross: Der kleine Offroader kommt im Oktober zu den Händlern
18.07.14
Allrad-Winzling

Der Fiat Panda Cross kann einfach zu viel

Der neue Offroad-Kleinwagen aus Italien sieht nicht nur nach Geröll und Staub aus, sondern kommt auch gut voran im Gelände. Doch damit schießt er wahrscheinlich übers Ziel hinaus. mehr...


Optisch wurde der Audi A7 Sportback nur dezent überarbeitet, am besten ist es beim Blick in seine Augen zu erkennen: Das viertürige Coupé trägt nun serienmäßig LED-Scheinwerfer
17.07.14
25 Jahre TDI

Audi legt beim Diesel noch eine Schippe drauf

Das viertürige Coupé A7 Sportback ist der erste Audi, der die neuen Dieselmotoren erhält. Sie leisten bis 326 PS, warten mit Unter-fünf-Liter-Verbrauch auf und sind teils schneller als RS-Modelle. mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Kult-Kutschen

Diese Spießerkarren sind mittlerweile hip

Porsche Cayenne

Kann dieses Auto wirklich sparsam sein?

VW Phaeton

Die Oberklasse-Limousine hält sich tapfer

Verkehr

Mit dem Taxi lautlos durch London

Top Video Alle Videos

Wohl eines der Highlights in auf dem Genfer Autosalon ist die Weltpremiere des eleganten S-Klasse-Coupés. Auf gut fünf Meter Länge und 1,90 Breite gibt's hier Luxus pur.mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Der HSV benötigt dringend Verstärkungen für den Bundesliga-Kader

Testen Sie Ihr HSV-Wissen

Der Hamburger SV: Vorsicht - diese Fragen haben es in sich!mehr

Teaser2_Neu.jpg

Sommer

Sommer in Hamburgmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Hamburg kann mehr Flüchtlingen helfen

Sven KummereinckeHamburg

Bei der Unterbringung von Flüchtlingen ist es zu früh für einen Hilfeschreimehr »

Im Thema
Frage des Tages

Die Grünen wollen den Anteil der Radfahrer am Straßenverkehr auf 25 Prozent verdoppeln. Finden Sie das richtig?

  • 43%

    Ja

  • 57%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 677
Weitere Nachrichten

Amarok auf Abwegen: Umrüster Dirks hat den VW Pick-up zum Kraftmeier umgebaut.
17.07.14
Pick-up Tuning

In diesem Amarok wird einem Angst und Bange

Nutzfahrzeug mit Spaßfaktor: Ein Umrüster hat dem VW Amarok einen Achtzylindermotor mit viel Dampf eingebaut. Tatsächlich gibt es für das zweckentfremdete und sündhaft teure Fahrzeug eine Zielgruppe. mehr...


Was beim neuen Smart sofort ins Auge springt, ist die deutlich abgesetzte Frontpartie. Sie wurde nötig wegen der verschärften Anforderungen in Sachen Fußgängerschutz. Seinen ...
16.07.14
Weltpremiere

Erster Blick auf den rundum neuen Smart

Er ist noch immer klein und doch ist alles anders. Nach mehr als 15 Jahren kommt ein ganz neuer Smart. Er sieht jetzt sogar aus wie ein Auto und nicht mehr wie ein Spielzeug für Riesenbabys. mehr...


Mercedes 600 Pullman
16.07.14
Versteigerung

Diesen protzigen Mercedes fuhr Maos Außenminister

Nicht nur Monarchen und Showstars liebten ihn. Der Mercedes-Benz 600 Pullman, den ein Mitstreiter Mao Tse-tungs hatte und der nicht zur proletarischen Kulturrevolution passte, wurde nun versteigert. mehr...


VW Scirocco
15.07.14
Volkswagen

Warum man sich keinen Scirocco R kaufen sollte

Nach sechs Jahren bekommt der VW Scirocco ein Facelift. Die Motoren wurden verbessert und bekamen einige Zusatz-PS. Diese Überarbeitung zeigt, dass VW an dem umstrittenen Modell festhalten will. mehr...


Das neue SUV von VW ist seit Anfang 2013 als Studie unter dem Namen Crossblue bekannt. Fünf Meter misst der Wagen, er bietet sieben Personen Platz und kommt Ende 2016 in den USA auf den Markt
14.07.14
US-Markt

VW baut einen neuen Geländewagen

Immer noch bröckeln die Absatzzahlen von VW in den USA, obwohl der amerikanische Markt insgesamt wächst. VW-Chef Winterkorn setzt auf ein wichtiges neues Auto – doch vor 2016 ist keine Wende in Sicht. mehr...


Rußen, knattern, lahm: All diese Vorurteile sind bei den modernen Dieselmotoren komplett veraltet. Der Fortschritt ist nicht mehr aufzuhalten: Audi experimentiert mit einem Prototypen auf Basis des Sportwagens RS5, in dem ein elektrischer Turbolader für den Diesel eingebaut wurde. Sein V6-Motor holt aus drei Litern Hubraum 385 PS
14.07.14
Technik

Warum es den Diesel noch lange geben wird

Laut und lahm, aber langlebig – das war einmal. Doch obwohl er mittlerweile ein anerkanntes Kraftpaket ist, erklingt wegen der teuren Abgasreinigung oft der Abgesang auf den Diesel. Zu früh. mehr...


WELT-Autor Clemens Wergin trifft den Audio-System-Produzenten Dieter Burmester
13.07.14
Burmester-Sound

Wie sich ein Hi-Fi-Nerd in der S-Klasse bekehren ließ

Können Auto-Stereoanlagen so gut sein wie High-End-Anlagen für die eigenen vier Wände? Ja, sagt Dieter Burmester. Eine audiophile Testrunde mit dem Klangpapst durch Berlin. mehr...


Jaguar und Land-Rover-Innovationen
13.07.14
Innovation

Wenn das Auto schlauer ist als der Fahrer

Jaguar und Land Rover planen das superintelligente Auto: Es wird die Insassen, ihre Vorlieben, Termine und Gewohnheiten kennen – und sich darauf einstellen. Auch wenn der Fahrer das noch nicht ahnt. mehr...


Im Grunde funktioniert die Technik wie bei Spielzeugautos mit Luftballon-Antrieb. Hierbei wird die Energie der aus dem Ballon austretenden Luft über die Räder in Vortrieb umgesetzt.
12.07.14
Peugeot und Citroën

Spritsparen nach dem Luftballon-Prinzip

Innovation bei Peugeot und Citroën: Die Franzosen haben einen Hybridantrieb entwickelt, der statt E-Motor und Akkus auf Druckspeicher und Hydraulikmotor setzt. Ideal vor allem im Stadtverkehr. mehr...


Der knallblaue VW Polo Fresh (2. v. l.) im Kreis seiner Schwestermodelle CrossPolo (ganz links), Blue GT (140-PS-Benziner mit Zylinderabschaltung), und BlueMotion TDI (3,4 l/100 km)
11.07.14
Testserie Fahrtenbuch

Der VW Polo, der alles kann außer iPhone

Wenn es etwas mehr sein darf – VW rüstet den Polo zum Edel-Kleinwagen hoch und bietet ihn als extra-teures Sondermodell an. Das macht einen richtig guten Eindruck – bis man das iPhone anschließt. mehr...


Skoda Octavia Scout
10.07.14
Skoda

Dieser Octavia will ins Gelände

Skoda hat den Ruf, qualitativ hochwertige Autos mit alltagstauglicher Technik zu bauen. Den Bestseller Octavia gibt es nun auch in robusterer Ausführung. Wer braucht jetzt noch den Audi A4 Allroad? mehr...


Das City-Wheel – ein Elektroeinrad, das durch Gewichtsverlagerung gesteuert wird
10.07.14
City-Wheel

Nach dem Segway kommt jetzt das Elektroeinrad

Gefährt für Gleichgewicht und Gleichmut: Seit Kurzem gibt es das Elektroeinrad. Es zu fahren, ist gar nicht so einfach. Doch die Nutzung auf öffentlichen Straßen und Wegen ist ohnehin eine Straftat. mehr...


Gilt als Juwel unter den DKW-Fans: der Malzoni GT.
09.07.14
DKW GT Malzoni

Die beste deutsch-brasilianische Coproduktion

Deutschland und Brasilien verbindet neben der Liebe zum Fußball auch die einstige Automarke DKW – vor allem ein rares Coupé. Wer den DKW GT Malzoni sehen möchte, muss aber keine weite Reise antreten. mehr...


Der neue Opel Corsa sieht nach wie vor als Dreitürer etwas anders aus als ...
09.07.14
Kleinwagen

Was der neue Opel Corsa besser kann als ein Polo

Viel wurde von Opels Werbekampagne geredet, die zu fruchten scheint: Die Marktanteile steigen. Doch entscheidend ist am Ende immer das Produkt. Mit dem neuen Corsa steht Opel vor der Bewährungsprobe. mehr...


Eine Querspange im Kühlergrill und angedeuteter Unterfahrschutz vorn sowie …
08.07.14
Countryman

Der größte Mini macht kleinste Fortschritte

Mini muss Mini bleiben, man darf da als Designer wenig verändern. Daher müssen Interessenten beim Facelift von Countryman und Paceman genau hinsehen, was sich getan hat. Notfalls mit Hilfestellung. mehr...


Cadillac CTS
08.07.14
Flop Ten

Das sind die Nieten unter den Neuzulassungen

Wenn es um Verkaufshitparaden geht, zählen die vorderen Plätze. Unter den Top Ten der am wenigsten verkauften Pkw sind jedoch großartige Autos, die alles andere als ein Verliererimage haben. mehr...


Seine Abmessungen betragen: Länge: 5,14 Meter, Breite: 1,95 Meter, Höhe: 1,46 Meter, Radstand: 2,99 Meter. Das Kofferraumvolumen ist 520 Liter groß.
07.07.14
Audi A8

So verschwenderisch fährt sich das Kanzler-Auto

Wer es nach oben geschafft hat, erhält einen Dienstwagen der Oberklasse und einen Chauffeur. Wenn man wie Angela Merkel einen Audi A8 gewählt hat, ist es zu verlockend, selbst ins Steuer zu greifen. mehr...


Nervenprobe: Wenn es beim Rückwärtseinparken leicht bergab geht, kann sich eine elektronische Parkbremse plötzlich ungewollt festsaugen und das Rangieren erschweren
06.07.14
Assistenzsysteme

Moderne Autotechnik kann uns zur Weißglut bringen

Moderne Autos helfen beim Einparken, sparen an roten Ampeln Sprit und warnen, wenn man die Spur verlässt. Experten loben die Vorteile, doch die ganze Technik kann manchmal auch gehörig nerven. mehr...


An der Heckpartie und der Gesamtstatur des Shuanghuan CEO sieht man auf den ersten Blick, welches Auto hier zitiert wird: Es ist der BMW X5. Auch als Plagiat wirkt das Design noch angenehm, unangenehm aber …
05.07.14
BMW-Kopie aus China

Der schlechteste Geländewagen der Welt

Was ist eigentlich aus der chinesischen Kopie des BMW X5 geworden? Einige dieser Plagiate wurden verkauft und sind offenbar nur mit Mühe am Leben zu halten. Das zeigt ein unfreiwilliger Dauertest. mehr...


Auf den ersten Blick ist zu erkennen, dass der neue Passat dynamischer aussieht als sein Vorgänger, denn er wurde breiter, flacher, und die …
03.07.14
Weltpremiere

Der neue VW Passat stellt sich gegen Mercedes

Erfolgreich war der Mittelklasse-VW schon immer, in seiner achten Generation will der Passat aber als Premiumauto wahrgenommen werden. Das Zeug dazu hat er, doch der neue Anspruch birgt auch Gefahren. mehr...


Aber den T von Bill und Debbie gibt es nur einmal. Es ist ein „Speedster“, den ein Autohändler bestellt hatte, um ihn als Blickfang in seinen Showroom zu stellen. Er hat einen Vierzylindermotor mit 34 PS, ein flexibles Chassis, zwei Vorwärtsgänge und einen Rückwärts-gang; die Räder mit einem Durchmesser von 80 cm verschaffen dem Wagen eine Bodenfreiheit, mit der er alle Unebenheiten der damaligen Wege meistern konnte.
01.07.14
Autoverrückte USA

Nicht ohne meinen geliebten Chevy

Die Amerikaner lieben Autos genauso wie die Deutschen. Wer die Vereinigten Staaten kennenlernen will, sollte Oldtimershows besuchen. Dort werden Fahrzeuge gefeiert wie Schlachten aus dem Bürgerkrieg. mehr...


Die Plexiglas-Halbkugel verhalf dem Jaguar XK120 auf einer regnerischen britischen Teststrecke im Jahr 1953 zu 277,410 km/h. Der damalige Testfahrer Norman Davies führte ihn bei der Parade des Concorso eigenhändig vor.
30.06.14
Oldtimer-Index

Wo Schönheit wichtiger ist als der Preis

Einmal im Monat gibt die "Welt" einen Überblick über die Werthaltigkeit alter Automobile. Bei der Leistungsschau Concorso d'Eleganza gab es dieses Jahr ein ungleiches Kräftemessen berühmter Oldtimer. mehr...


Vier Ringe und ein Stecker – wer beim Audi A3 e-tron auf das Markenlogo im Kühlergrill drückt, bewegt damit die vier Ringe ein Stück zur Seite, so dass die Steckdose zum Nachladen der Akkus freiliegt.
29.06.14
Plug-in-Hybrid

Der Audi A3 e-tron ist zu sparsam, um wahr zu sein

Während BMW und Mercedes auf rein elektrische Antriebe setzen, bringt Audi im A3 seinen ersten Plug-in-Hybrid. Der fährt sich wunderbar und bleibt niemals ohne Strom liegen, hat aber auch ein Problem. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg