Mit Autos hat „taz“-Chefredakteur Andreas Rüttenauer normalerweise wenig zu tun. Dennoch bezeichnet er sich selbst als „der perfekte Beifahrer“. Das prädestiniert ihn, für die „PS Welt“ den neuen Mini zu testen
17.12.2014
Test des "taz"-Chefs

Nach der Mini-Fahrt musste ich zur Physiotherapie

Autotest von Motorjournalisten? Wie öde. Zeit, den neuen Mini einmal vom Beifahrersitz zu beurteilen. Wer wäre dafür besser geeignet als der fahrradverrückte Chefredakteur der "taz"? Von Andreas Rüttenauer mehr...


Neuer Frauenversteher: Die Mercedes S-Klasse, hier als Coupé mit Swarovski-Steinen an der Front
08.12.14
Sex-Appeal

Frauen-Auto des Jahres? Ein Mini ist es nicht

Frauen wollen ein farbenfrohes, sportliches und wendiges Auto, einen Mini oder einen Mazda MX-5. Stimmt gar nicht. Bei der Wahl zum Frauenauto des Jahres gab es eine Überraschung. mehr...


„e“ wie E-Tankstelle: In 5,5 Stunden ist der Akku voll. Der Umbau zum E-Mobil kostet 13.400 Euro, rund 3,5 Euro fallen für 100 Kilometer an
07.12.14
Selbstversuch

Meine durchgeknallte Fahrt im E-Trabi

Ein Umrüster hat einem Trabant einen Elektromotor eingebaut. Das Unikat ist etwas flotter als das Original, doch die subversive Widerspenstigkeit hat er sich bewahrt. mehr...


Sehen Sie einen Unterschied? Die linke Hälfte des Porsche Panamera stammt von 2009, der rechte von 2013
07.12.14
Facelifts

Die Autobauer sparen das Design kaputt

Bis vor einigen Jahren wurden Autos zur Mitte eines Modellzyklus sichtbar überarbeitet. Jetzt haben die Autobauer ein ganz anderes Problem, das sehr viel Geld verschlingt. mehr...

DWO_SP_Automarken_Ost__Teaser.jpg
10.11.14
Kraftfahrt-Bundesamt

Cabrio-Graben teilt Deutschland in Ost und West

Die Statistiken des Kraftfahrt-Bundesamtes erzählen einiges über die wirtschaftliche Entwicklung in Ost und West. Nur für ein bedeutsames Automobil gibt es keine Zahlen. mehr...


Schwalbe-Mopeds in allen Farben stehen bei der Jubiläumsfeier "50 Jahre Simson-Schwalbe". Etwa 1000 Fahrer aus Deutschland, Österreich und Ungarn feiern hier das Jubiläum des legendären DDR-Kultmopeds
09.11.14
DDR-Moped

Wie die schrottige Schwalbe zum Kult wurde

Die Schwalbe war der beliebteste Roller der DDR. Jetzt haben junge Großstädter das biedere DDR-Gefährt wiederentdeckt. Doch oft haben sie keine Ahnung von der Technik und lassen sich Schrott andrehen. mehr...


Der neue Smart ForTwo
11.10.14
Kleinstwagen

Einparken ist mit dem neuen Smart noch leichter

Der Smart war schon immer ein Einparkwunder, zur Not auch mal quer in einer Lücke. Das bleibt so. Bei der dritten Generation hilft der Kleine sogar, wenn der Fahrer die Parklücke übersehen hat. mehr...


Toyota i-Road
16.09.14
Elektro i-Road

Toyota revolutioniert das Fahren in der Großstadt

Mit dem i-Road beweist Toyota, dass ein Elektromobil Spaß macht, wenn es nur schräg genug ist. In Frankreich startet nun ein Flottenversuch. Läuft das Dreirad gut, bekommt der Twizy Konkurrenz. mehr...


Um sechszehn Zentimeter gestreckt: der Mini als Fünftürer
14.09.14
Jetzt als Fünftürer

Mini wegen des großen Erfolgs verlängert

Ab ins Kernsegment: Mini baut den Mini zum klassischen Kleinwagen mit fünf Türen aus. So wappnet sich der Brite unter der Ägide von BMW allmählich gegen Autos wie den Opel Corsa oder den VW Polo. mehr...


Die Heckpartie wurde gründlich überarbeitet und ein neues Antriebskonzept entworfen
04.09.14
Heckmotor-Premiere

Der Renault Twingo ist jetzt auch hinten schön

Von vorn hat der kleine Renault mit seinem lustigen Gesicht schon immer seine Fans bezirzt. Jetzt hat der Twingo ein bahnbrechendes Antriebskonzept. Das bringt Vorteile. mehr...


Skoda-Chef Winfried Vahland zeigt seine Zufriedenheit mit dem neuen Fabia – am Steuer „Welt“-Reporter Stefan Anker, der ebenfalls zum Fotografen schaut. Fragt sich, wer hier noch auf den Verkehr achtet – vielleicht das automatische Notbremssystem des neuen Kleinwagens …
04.09.14
Neuer Skoda Fabia

Auch einen VW und Audi gibt es nicht edler

Skoda kommt immer noch aus Tschechien, aber den Status als Billigmarke ist man längst los. Der neue Fabia profitiert vom Baukastensystem des VW-Konzerns, edler geht es kaum. Wir haben ihn getestet. mehr...


Der Fiat 500 in der Ausstattung Cult ist das luxuriöseste Modell des modernen Cinquecento. Abweichend vom ...
15.08.14
Testserie Fahrtenbuch

Wenn der Fiat 500 nur nicht so viel schlucken würde

Zum knuffigen Fiat 500 passt ganz hervorragend der flotte Zweizylindermotor mit 105 PS. Er hält das Auto gut in Schwung, und sein rotzfrecher Knurr-Sound wärmt das Herz. Nur einen Fehler hat er. mehr...


Caterham Seven 165
05.05.14
Retro-Roadster

Dieser Caterham stiehlt jedem Porsche die Schau

Leicht, sparsam, billig – obwohl der Caterham Seven 165 aussieht wie ein Oldtimer, passt er eigentlich perfekt in die heutige Zeit. Und riesigen Spaß macht der rasende Einbaum obendrein. mehr...


Am 27. Januar 1967, fünf Monate nach dem Debüt des Camaro, wurde der erste Firebird vorgestellt. Bei den beiden nun gefundenen Fahrzeugen handelt es sich um die allerersten Exemplare des Firebird
29.04.14
Sensationsfund

Rostlaube entpuppt sich als allererster Firebird

Ein populärer US-Fernsehschrauber fuhr zu einem Kunden, um eine seltene Corvette auszuliefern. Zurück kam er mit zwei zerbeulten Schrotthaufen. Sie sollten sich als kleine Sensation entpuppen. mehr...

BMW i8, Elektromobilität, Sportwagen, April 2014
28.04.14
Hybridsportwagen

Der BMW i8 hat Probleme mit Kurven

Endlich steht der BMW i8 nicht nur herum, man kann ihn auch fahren. Bei ersten Testrunden beeindruckten imposanter Sound und Beschleunigung, doch es kommen auch erstaunliche Schwierigkeiten zutage. mehr...


Subaru WRX STi
19.04.14
Sportlimousine

Was Subaru mit dem dicken Rallye-Spoiler vorhat

Er ist das letzte Rallyefahrzeug alter Schule. Auch in Neuauflage sind dem Subaru WRX STI schnelle Rundenzeiten wichtiger als politisch korrekte Effizienzwerte. Doch ist der Wagen alltagstauglich? mehr...

News aus den Bezirken
  • Altona


    • Hamburg Eimsbüttel

    Eimsbüttel


    • Hamburg Nord

    Nord


    • Hamburg Wandsbek

    Wandsbek


    • Hamburg Mitte

    Mitte


    • Hamburg Bergedorf

    Bergedorf


    • Hamburg Harburg

    Harburg


Top Bilder
Ostalgie

Als der Trabi bei der Rallye Monte Carlo startete

Wirtschaftsgeschichte

Diese DDR-Autos fuhren auch im Westen

Trabi-Kunst

Nach 17 Jahren ist die "Rennpappe" fertig

Muscle-Coupé

So sieht der Dodge Challenger Hellcat aus

Top Video Alle Videos

Wenn es wirklich ein sportliches SUV geben kann, dann kommt der neue Porsche Macan diesem Ideal ziemlich nah. "Welt"-Reporter Stefan Anker würde den Wagen gern besitzen, aber es gibt auch etwas, das…mehr »

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Hamburg & Umland
Schalten Sie kostenlos Ihre Anzeige
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Hamburg
Die Veranstaltungssuche für Hamburg
Alle Termine für Hamburg und Umgebung
Blogs & Interaktion
Hamburgs Straßen – für Sie getestet

Alles über Ihre
Straße


Alle Informationen zum Abendblatt Straßentest »
title

Hamburger Presserunde

Vanessa Seifert diskutiert mit Gästen das Thema der Wochemehr

HA_Jahreska.jpg

Küchenkalender 2015

Der beliebte Abendblatt-Kalender zum Herunterladenhier

HA Mitarbeiter in den neuen Räumen

Matz ab

Der HSV-Blog: Nachrichten, Analysen und Live-Talkmehr

Fotolia_37623391_S.jpg

Kreuzworträtsel

Spielen Sie das Kreuzworträtsel kostenlos onlinemehr

Button_EinrichtenWohnen.jpeg

Einrichten & Wohnen

Aktuelle Möbel und Trends in unserem Specialmehr

Hamburger Hochzeiten

Hamburger Hochzeiten

Das Hochzeitsportal vom Hamburger Abendblattmehr

HA_teaser_xmas.gif

Weihnachten

Ideen und Tipps rund um Weihnachtenmehr

Meine Meinung
Leitartikel

Obamas großer Kuba-Coup

Thomas FrankenfeldMeinung

Mit dem Ende des Kalten Krieges in der Karibik eröffnen sich für beide Länder neue Chancenmehr »

Im Thema
Frage des Tages

Fühlen Sie sich durch Fluglärm belästigt?

  • 33%

    Ja

  • 67%

    Nein

Abgegebene Stimmen: 138
Weitere Nachrichten zu

Der neue Ford Mustang kommt nicht nur mit Sechs- und Achtzylindern, sondern für den europäischen Markt wird es ihn auch mit einem 2,3 Liter großen Vierzylinder geben
13.04.2014
Tabubrecher

Warum schöne, große Motoren geschrumpft werden

Selbst für reinrassige Sportwagen und große Premiumautos entwickeln die Hersteller mittlerweile deutlich kleinere Motoren. Sie tun das nicht unbedingt, weil sie es wollen. Sondern weil sie es müssen. mehr...

Peugeot 308 SW, Kompaktklasse, März 2014
01.04.2014
Fahrbericht

So deutsch war ein Golf-Rivale noch nie

Für nur einen geringen Aufpreis gegenüber der Limousine geht im Mai der neue Peugeot 308 SW an den Start. Eine andere beliebte Variante des Kompaktwagens wird allerdings vorerst nicht kommen. mehr...

Im Cockpit des Peugeot 308 SW finden sich nur noch wenige Schalter
11.03.2014
Smartphone-Effekt

Die Wisch-Revolution im Cockpit

Moderne Autos werden beherrscht von der Gestik und Handhabung der Smartphones. Viele werden das vertraute "Klick" oder "Klack" der Drückschalter vermissen. Im Audi TT wird der Beifahrer gar entmündigt… mehr...

Auch wenn danach 80 Kilo für Komfort und Sicherheit wieder hinein gepackt wurden, ist die Limousine zwei Zentner leichter als früher.
10.03.2014
Erster Fahrtest

Wo Mercedes in der C-Klasse von BMW abgekupfert hat

Sie fährt sich dynamisch und hat viel Technik aus der S-Klasse: Die Mittelklasse von Mercedes überzeugt mit einem prima Fahrwerk und ist so leise wie ein Stromer. Das fängt schon beim Blinker an. mehr...


Die Motorenpalette des 2+2-Sitzers wird überarbeitet und sparsamer gemacht. Einstiegstriebwerk bleibt ein 1,8-Liter-Turbovierzylinder, nun mit 180 PS statt 160 PS. Neu im Programm ist ein stärkerer Diesel mit rund 180 PS und Allradantrieb.
08.03.2014
Automobil

Neuer Audi TT – Vorsprung durch Design

Im Herbst geht der neue Audi TT an den Start. Ein schönes Auto, das einige Optimierungen aufweist – aber keine nennenswerten Innovationen bietet. Einstiegstriebwerk leistet 180 PS. mehr...

BMW X5, Hybrid, Prototyp, Februar 2014
24.02.2014
BMW X5 eDrive

SUV-Fahrern reicht die Elektro-Reichweite völlig

Sie sehen nach Abenteuer aus, werden aber genutzt wie Kleinwagen: Viele SUVs bewegen sich täglich kaum mehr als 30 Kilometer. Nun hat BMW einen SUV-Hybrid-Prototyp, der dieser Nutzung gerecht wird. mehr...


Halbkreisförmige Scheinwerferaugen und eine freundliche Frontpartie: So kennt man den Renault Twingo.
25.01.2014
Design-Kritik

Wieso die Stilikonen Ka und Twingo verhunzt wurden

Der niedliche Ford und der kleinste Renault waren einst Designwunder und verkauften sich blendend. Jetzt werden sie auf Mainstream getrimmt. Das hat nicht mehr viel mit Ästhetik zu tun. mehr...

Zum Themendienst-Bericht von Fabian Hoberg vom 31. Dezember 2013: Maßnehmen mit Stift und Auge bei Rolls-Royce: Vor allem bei der Qualitätsprüfung ist der Mensch der Maschine oft noch überlegen. (Die Veröffentlichung ist für dpa-Themendienst-Bezieher honorarfrei. Das Bild darf nur in Zusammenhang mit dem genannten Text und nur bei Nennung der Bildquelle verwendet werden.) Foto: Rolls-Royce
09.01.2014
Schleifen, Pinseln

Was noch alles Handarbeit beim Autobau ist

Autos werden von Robotern zusammengesetzt und verschweißt. Doch ohne geschulte Mitarbeiter würde kein Auto über die Straßen rollen. Es ist mehr Handarbeit notwendig, als man vermutet. mehr...

Renault Espace, Großraumvan, Familienvan, Dezember 2013
29.12.2013
Neue Familienplanung

Warum Renault für den Espace keinen Platz mehr hat

Seit 1984 hat der 1,2 Millionen Mal gebaute Espace unzählige Familien befördert. Doch der 30. Geburtstag des prominenten Modells wird zugleich sein letzter sein. Schuld sind gerade die Deutschen. mehr...

Die zehn wichtigsten Autos 2013 -  Elektrisches, Trendiges und Heißes im Rückspiegel
28.12.2013
Hohe Nachfrage

Sogar der BMW-Vorstand muss auf seinen i3 warten

Der Ansturm auf den i3 ist gigantisch. Selbst Finanzvorstand Friedrich Eichiner muss auf seinen Dienstwagen warten. Aber das ist nicht der einzige Grund, weshalb er noch nicht jubeln will. mehr...


Diesen Supersportwagen hat Mercedes für ein Computerspiel entworfen – ein US-Unternehmer will das Auto in Kleinserie bauen.
09.12.2013
Mercedes-Traum

Verrückter Investor baut Playstation-Rennwagen

Eigentlich war er nur als virtueller Rennwagen für Gran Turismo 6 gedacht. Doch jetzt soll es den Mercedes Vision GT als Kleinserie für 1,1 Millionen Euro geben. Mercedes hat damit jedoch nichts zu… mehr...


So sitzt man tatsächlich im Porsche 911.
10.10.2013
Büromöbel

Der erste Porsche mit fünf Rädern

Auf diesem Sitz lässt sich Karriere machen: Porsche bringt einen Bürostuhl auf den Markt, der Managern auch in stürmischen Zeiten jede Menge Seitenhalt bietet. Und ein Wandregal, das für Abtrieb sorgt… mehr...


Abendblatt-Kulturredakteurin 
Armgard Seegers testet an der Alster die Vespa 946. Privat ist sie seit
15 Jahren auf
Rollern unterwegs, aktuell fährt sie eine ET 4 mit 
125 ccm Hubraum
19.08.2013
Testfahrt

946 – die neue Vespa im kultigen Retro-Design

Mit dem limitierten Sondermodell bringt Hersteller Piaggio ein beeindruckendes Sammlerstück für Fans italienischer Motorroller heraus. Nur der Preis ist nicht von Pappe mehr...


Mazda MX-5
05.08.2013
Erfolgsgeschichte

Warum der Mazda MX-5 eine Stilikone ist

Bald knackt der Mazda MX-5 die magische Millionenmarke. Doch die nächste Generation des Roadsters wird es sehr schwer haben. Denn sollten die Designer zu viel verändern, wäre dies das Ende des Mythos. mehr...


VW Amarok
18.07.2013
Pick-up

Der VW Amarok ist ideal für Baumarkt-Liebhaber

Warum Pick-ups in Deutschland ein kümmerliches Dasein fristen, aber jede Menge SUV mit Anhänger herumfahren, erschließt sich nicht unbedingt. Man sitzt genauso hoch, und zudem sind sie praktischer. mehr...


Triumph Trophy SE
18.07.2013
Luxus-Tourer

Triumph Trophy SE – fast so edel wie eine S-Klasse

Mag die Triumph Trophy SE auch noch so wuchtig wirken, zur Schwerstarbeit wird das Steuern dadurch noch lange nicht. Es gibt allerdings eine Sache, an die man sich nur schwer gewöhnen kann. mehr...


Range Rover Sport
16.07.2013
Range Rover Sport

So fährt der sportlichste Land Rover aller Zeiten

Bislang wirkte der Range Rover Sport drahtiger als der klassische Range, doch richtig sportlich war er nie. Die Neuauflage hat abgespeckt und doch Muskeln zugelegt. Und sie macht sich gern dreckig. mehr...


VW Beetle Cabrio
12.07.2013
Testserie

Wenn das Verdeck beim Beetle Turnübungen macht

Was waren das für Zeiten, als das Öffnen und Schließen eines Verdecks noch Männersache war. Jetzt klappt es per Kopfdruck weg und wieder zu. Auch deshalb ist der Beetle ein typisches Frauenauto. mehr...


An ihrer rot-weißen Lackierung erkennt man die edlere R-Version der Triumph Street Triple
23.06.2013
Motorrad

Warum eine Triumph eine Honda schlägt

In Deutschland verkaufen sich Triumph-Motorräder zum Teil besser als die Maschinen der erfolgsverwöhnten japanischen Konkurrenz. Das liegt unter anderem am eigenwilligen Motorkonzept. mehr...

Ford Mustang Imhof
23.06.2013
Pony Car von Ford

Ein Mustang lässt seine Muskeln spielen

Der Shelby GT500 ist das wildeste Muscle Car der Modellgeschichte. 5,8-Liter-Motor, 660 PS, 320 km/h Spitze, Verbrauch über 15 Liter. Doch es feiert selbst in Zeiten des Klimawandels eine Renaissance. mehr...


Das Rolldach beim Citroën DS3 Cabrio surrt elektrisch nach hinten und legt sich auf Knopfdruck samt der Rückscheibe auf den Heckdeckel
21.06.2013
DS3 Cabrio

Kleiner Charmebolzen von Citroën für den Sommer

Zugegeben, ein echtes Cabrio geht anders. Der Citroën DS3 ist kein richtiges Frischluftauto, aber immerhin ein Kleinwagen mit erhöhtem Sonnen- und Spaßfaktor. Und der Open-Air-Aufschlag ist bezahlbar. mehr...


Der Mondeo, das Weltauto. Ford startete im Vorjahr eine große Modelloffensive, dessen geistiger Vater Martin Smith ist. Nachdem Smith, Jahrgang 1949, an der Liverpool University Maschinenbau und anschließend am Royal College of Art in London Automobildesign studiert hatte, begann er 1973 als Designer bei Porsche.
20.06.2013
Fahrzeug-Design

"Ford-Autos sahen vor mir unscheinbar aus"

Designchef Martin Smith hat bei Porsche, Audi und Opel gestaltet und zuletzt das Weltauto für Ford gezeichnet. Der Brite glaub, dass er mit Focus und Mondeo den Geschmack weltweit getroffen hat. mehr...


Die Zahl der schweren Motorradunfälle mit Verletzten oder gar Toten hat in den vergangenen Jahrzehnten abgenommen. Im Jahr 1980 wurden knapp 55 000 Motorradfahrer auf deutschen Straßen verletzt, im vergangenen Jahr 2012 waren es mit 27 367 nur halb so viele. Aber immer noch ist das Risiko für Biker, einen tödlichen Verkehrsunfall zu erleiden, deutlich höher als für einen Autofahrer
17.06.2013
Verkehrstote

Deutlich erhöhtes Unfallrisiko für Biker

Das Risiko einer tödlichen Verletzung ist für Motorradfahrer viereinhalbmal so groß wie für Autofahrer, warnt der Autoclub Europa. Jetzt gibt es immerhin ein neues Notrufsystem für Zweiräder. mehr...

Mehr Hamburger Abendblatt
Karriere in Hamburg