17.08.13

Trauer

Hamburger Bandleader Frank Valdor gestorben

Hamburg. Im Alter von 82 Jahren ist der Bandleader, Trompeter, Posaunist und Arrangeur Frank Valdor, der lange in Hamburg lebte, gestorben. Valdor hatte in den 60er- und 70er-Jahren Erfolge mit instrumentalen Partyalben, die soundmäßig an James Last erinnern. Seine erste Goldene Schallplatte erhielt er 1971 für "Frank Valdor Goes Western".

(HA)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top-Videos
Szene-Kultur
"Wir müssen die Hipster unter Artenschutz stellen"

Zum vierten Mal findet in Berlin der Hipster Cup statt und zelebriert das Klischee voll Ironie. Reporterin Nicola Erdmann ist in die Welt…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Demonstration

Hamburg: Protestmarsch gegen Gaza-Krieg

43-Jähriger stirbt

Tödlicher Motorradunfall in Hamburg-Horn

Fünf Verletzte

Bus muss am Steintorplatz notbremsen

Ausstellung

Lead Awards 2014: Publikumsvoting

Hamburg Guide mehr
Weitere Dienste alle Dienste
Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr