Mi, 28.11.12, 15.08

ARD-Krimireihe Devid Striesow: Skurriler Einstand als "Tatort"-Ermittler

Dreharbeiten für neuen Saar-«Tatort»

Foto: dpa

Dreharbeiten für neuen Saar-«Tatort»

Devid Striesow wird im "Tatort" Saarbrücken der Ermittler mit der kürzesten Zeitspanne zwischen Dienstantritt und Disziplinarverfahren.

Hamburg. Neue Ermittler im "Tatort" Saarbrücken: Mit den beiden Kommissaren Jens Stellbrink (Devid Striesow) und Lisa Marx (Elisabeth Brück) schickt der Saarländische Rundfunk ein ungleiches Duo auf Verbrecherjagd. Stellbrink greift im Baumarkt ein ausländisches Mädchen auf und will es den Eltern zurückbringen, wie der Sender am Mittwoch bei der Vorstellung des Films in Hamburg bekannt gab. Doch statt in die Obhut der Familie gerät das Kind in die Hände eines Verbrecherrings.

Während Marx kühl die Ermittlungen plant, folgt Stellbrink seinem Herzen – und macht sich einen Namen als Beamter mit der kürzesten Zeitspanne zwischen Dienstantritt und Disziplinarverfahren. Das Erste zeigt die Folge "Melinda" am Sonntag, 27. Januar, um 20.15 Uhr.