08.11.12

Busse zieht spöttisch Bilanz

Kabarett Kürzlich noch Boulevardtheater in der Komödie Winterhude, nun ein Satire-Solo nebenan im Lustspielhaus: Das kann nur Jochen Busse. In seinem neuen Programm springt der Schauspieler unter den deutschen Kabarettisten fragend vom kleinen Privatleben zur großen Politik und vom "Faust" zum Fernsehen.

"Wie komm ich jetzt da drauf?" Mi 14.11.-Sa 17.11., jew. 20.00, Lustspielhaus (U Hudtwalckerstr.), Ludolfstr. 53, Karten zu 13,- (erm.) bis 26,-: T. 55 56 55 56

((str))