30.07.14

GNTM Papa Klum rennen die Models weg: Luisa, Larissa + Aminata!

So richtig rund scheint es bei Günther Klums Model-Agentur "OneEins" derzeit nicht zu laufen: Nach Larissa und Aminata ist ihm nun auch die GNTM-Siegerin 2012, Luisa Hartema, davongelaufen.

Was ist da los bei Papa Klum? Seiner Model-Agentur "OneEins" rennen reihenweise Mädchen davon - nach den GNTM-Stars Aminata Sanogo (19) und Kollegin Larissa Marolt (22) sucht nun auch Luisa Hartema (19) das Weite, wie die Bild-Zeitung berichtete.

Die schöne Blondine war 2012 Siegerin bei "Germany´s Next Topmodel" und fortan bei Günther Klum unter Vertrag - Ende, aus, vorbei. Luisas Bild ist von der "OneEins"-Homepage verschwunden. Papa Klum hat natürlich schnell eine Erklärung parat: Bei Luisas Weggang handele es sich keinewegs um eine Kündigung, sondern um einen auslaufenden Vertrag. Und das ändert... gar nichts, genau. Luisa ist weg. Ihre neue Agentur, Munich Models, bestätigt: "Ja, es stimmt, der Rest ist Privatsache."

Das letzte Mal trat Günther Klum beim "Kampf der Papas" in Erscheinung: Larissas Vater Heinz-Anton Marolt war mit dem Management seiner Tochter Larissa unzufrieden - und übernahm selbiges kurzerhand selbst.