17.01.13

Winternotprogramm

70 neue Schlafplätze für Obdachlose in Jenfeld

Ab Freitag stehen Obdachlosen weitere 70 Schlafplätze an der Straße Elfsaal zur Verfügung. Notunterkunft "Pik As" soll entlastet werden.

Foto: pa/dpa
Obdachlose in Frankfurt am Main
Für Obdachlose ist das Leben auf der Straße im Winter lebensgefährlich

Hamburg. Wegen der anhaltenden Kälte wird das Winternotprogramm in Hamburg um 70 Plätze erweitert. Am Freitag eröffnet die Sozialbehörde eine weitere Notunterkunft an der Straße Elfsaal in Jenfeld. Dort können Obdachlose schlafen, die einen Rechtsanspruch auf eine öffentliche Unterbringung haben. Mit der neuen Notunterkunft soll auch die Situation in den Übernachtungsstätten "Pik As" und an der Spaldingstraße weiter entlastet werden.

"Ich freue mich, dass wir mit diesen zusätzlichen Plätzen die Notunterkünfte vor allem die Situation im Pik As weiter entlasten können", sagt Sozialsenator Detlef Scheele. "Gleichzeitig appelliere ich an alle Obdachlosen, die bei diesen Minusgraden noch Platte machen, nachts in unsere Notunterkünfte zu gehen. Dort wird niemand abgewiesen. Außerdem sollten Obdachlose in der Kälte möglichst keinen Alkohol trinken, da das lebensgefährlich werden kann."

Das Haus in Jenfeld besteht aus möblierten Doppel- und Mehrbettzimmern mit Gemeinschaftsküchen auf jedem Flur, mehreren Duschen, Toiletten und Büroräumen.

Der Träger fördern und wohnen (f&w) übernimmt den laufenden Betrieb mit eigenem Personal. Eine Sozialpädagogin berät und betreut die obdachlosen Menschen vor Ort. Auch den Anwohnern in Jenfeld als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Insgesamt umfasst das Winternotprogramm zurzeit insgesamt rund 450 Plätze - 230 Plätze an der Spaldingstraße, 92 Plätze in den Kirchengemeinden sowie 130 Plätze in Jenfeld.

(km)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. Wirtschaft2,1-Milliarden-ZoffCameron kocht vor Wut – "Das ist eine tödliche Waffe"
  2. 2. DeutschlandSaarland-VorstoßEinige Bundesländer können alleine nicht überleben
  3. 3. DeutschlandKabarettist"Nuhr verwechselt Islam mit dem Islamischen Staat"
  4. 4. WeltgeschehenUSASchüler schießt in Schul-Kantine um sich
  5. 5. Werder BremenWerder BremenDutt nach der Niederlage gegen Köln vor dem Aus
Top Video Alle Videos

Die in Hamburg geplante Trauerfeier für Siegfried Lenz wird am 28. Oktober stattfinden. Der öffentliche Gedenkgottesdienst soll um zwölf Uhr mittags im Michel abgehalten werden. Anschließend soll es…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Clubverbot

Razzia bei den Hells Angels

Polizei

Flüchtlinge besetzen Kreuzung in Bahrenfeld

Hamburg

Die große Laubschlacht der Stadtreinigung

Kreuzfahrtschiff

Quantum of the Seas im Hamburger Hafen

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr