Prozess in Hamburg

Mord an Kumpel: Staatsanwalt fordert lebenslänglich

Der Angeklagte Andrii K. (l.) und sein Verteidiger Tobias P. Ponath beim Prozessauftakt Anfang Mai

Foto: Christophe Gateau / dpa

Der Angeklagte Andrii K. (l.) und sein Verteidiger Tobias P. Ponath beim Prozessauftakt Anfang Mai

Bei einem Gelage in der Wohnung in Hamm waren die beiden Männer aneinandergeraten. Da holte der Angeklagte das Messer aus der Küche.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.