24.02.13

Barmbek

Frau bei Wohnungsbrand in Barmbek verletzt

Anwohner bemerkten Rauch und alarmierten die Feuerwehr. Die 54-jährige Bewohnerin kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

Foto: Picture alliance, dpa
Regio_HR_Blaulicht
In einer Dachgeschosswohnung in Barmbek hat es gebrannt (Symbolbild)

Hamburg. Beim Brand einer Dachgeschosswohnung in einem Haus am Hellbrookstieg ist eine 54-Jährige verletzt worden. Sie musste mit lebensgefährlichen Rauchvergiftung und Brandverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Anwohner waren durch die Rauchentwicklung auf den Brand aufmerksam geworden und hatten die Feuerwehr alarmiert. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar.

(dpa/abendblatt.de)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Markus Kaarma im Gericht: Er wird wegen „vorsätzlicher Tötung“ verurteilt
Brightcove Videos

Ihm drohen bis zu 100 Jahre Haft: Im Prozess um die Todesschüsse auf den deutschen Schüler Diren D. ist der Täter schuldig gesprochen worden. Das Strafmaß soll erst am 11. Februar verkündet werden.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Rellingen

HVV-Bus kracht in Halstenbeker Wohnhaus

Bundesliga

Hamburger SV gegen den 1. FC Köln

Prominente Tote

Diese Persönlichkeiten sind 2015 gestorben

"Recht auf Stadt"

Hamburger Demo für Flüchtlingsrechte

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr