21.01.13

Altona

Diebstahl in Bahnhofsgeschäft: Mann klaut 35 Wecker

Der 61 Jahre alte Mann ist möglicherweise nicht besonders aufgeweckt - er ließ sich beim Weckerdiebstahl erwischen.

Gleich 35 Wecker entwendete der Dieb aus einem Geschäft in Altona
Gleich 35 Wecker entwendete der Dieb aus einem Geschäft in Altona

Hamburg. Da wollte wohl jemand nie wieder verschlafen: In einem Geschäft im Bahnhof Altona hat ein 61-Jähriger am Sonntagnachmittag 35 kleine Wecker im Wert von zusammen 103 Euro geklaut.

Wie die Bundespolizei jetzt mitteilte, wurde der Mann dabei beobachtet, wie er die Wecker unter seiner Jacke versteckte. Ein Mitarbeiter alarmierte die Polizei. Sie fasste den Wecker-Dieb und leitete ein Strafverfahren gegen ihn ein.

(lno)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Das ehemalige Kreiswehrersatzamt in der Sophienterrasse soll zum Flüchtlingsheim umgebaut werdenBrightcove Videos

Das städtische Unternehmen Fördern und Wohnen hat einen Bauantrag für den Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes an den Sophienterrassen zur Flüchtlingsunterkunft beim zuständigen Bezirksamt Eimsbü…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Marodes Bauwerk

Brückensprengung mitten in Schwerin

Niedersachsen: Weihnachtshaus mit 400.000 Lichtern

Europa League

Regenspiel in Estoril zur Halbzeit abgebrochen

Hamburg

Promis verkaufen Teddys für Leuchtfeuer

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr