17.01.13

Raub

Unbekannter erbeutet 150 Euro bei Überfall auf Eisdiele

Elmshorn. Ein Unbekannter hat am Mittwochabend eine Eisdiele in Elmshorn überfallen. Der bewaffnete Täter forderte einen Angestellten zur Herausgabe von Bargeld auf. Anschließend flüchtete er mit einer Geldbörse, in der sich laut Polizeiangaben vom Donnerstag in etwa 150 Euro befanden. Die beiden anwesenden Kunden in der Eisdiele wurden von dem Räuber mit Schusswaffe nicht bedroht. Die Polizei Bad Segeberg prüft nun, ob ein Zusammenhang zu einem bewaffneten Überfall auf eine Elmshorner Tankstelle am vergangenen Dienstag besteht. Zeugen werden dringend gesucht.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Das ehemalige Kreiswehrersatzamt in der Sophienterrasse soll zum Flüchtlingsheim umgebaut werdenBrightcove Videos

Das städtische Unternehmen Fördern und Wohnen hat einen Bauantrag für den Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes an den Sophienterrassen zur Flüchtlingsunterkunft beim zuständigen Bezirksamt Eimsbü…mehr »

Top Bildergalerien mehr
Weltpremiere

Neues Musical im neuen Theater in Hamburg

Bundesliga

HSV gegen Bremen

Formel 1

Hamilton vor Rosberg im Saisonfinale

Hamburg

Schießerei bei Party in Billbrook

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr