02.01.13

Festnahme

Betrunkener bedroht Passanten am Bahnhof mit Messer

Der Mann hatte 1,5 Promille und beleidigte eine Gruppe, dann zog er ein Messer. Die Polizei konnte den Mann kurz darauf festnehmen.

Foto: dpa
Blaulicht der Polizei
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges

Ein 22-Jähriger sorgte am Dienstag für einen Polizeieinsatz am Hauptbahnhof. Er beleidigte eine Gruppe von vier jungen Leuten am S-Bahnsteig. Nachdem die Gruppe die Beleidigungen ignorierte, zog der Mann ein Messer aus der Tasche und bedrohte die Gruppe. Ein Zeuge rief die Polizei, die den Beschuldigten vorläufig festnahm. Das Einhandmesser wurde sichergestellt. Anschließend bedrohte der Mann auch die Polizisten und beleidigte sie. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,58 Promille. Gegen den Mann wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet, er wurde anschließend wieder entlassen.

HA
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr
Eidelstedt

Osterfeuer greift auf Bürogebäude über

Bundesliga

HSV kassiert Heim-Debakel gegen Wolfsburg

Trauer

Ex-Boxer Rubin Carter ist tot

Christliches Fest

Die besten Bilder von Ostern 2014

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr