02.01.13

Langenhorn

Leichenfund nach Brand in Kleingartenanlage

Nach Feuer in einer Gartenlaube in der Siedlung in Langenhorn fand die Feuerwehr in den Trümmern einen toten 72-jährigen Mann.

Foto: TVR News

In einer Kleingartenanlage in Langenhorn brannte eine Laube

5 Bilder

Hamburg. Nach einem Feuer in einer Kleingartenanlage ist in Hamburg eine Leiche gefunden worden. Nach Angaben der Leitstelle der Hamburger Polizei brannte am späten Dienstagabend eine Gartenlaube in der Anlage im Stadtteil Langenhorn ab. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, fand sie in den Überresten der Laube einen toten Menschen. Wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch mitteilte, handelt es sich um einen 72 Jahre alten Mann. Ob es der Besitzer der abgebrannten Gartenlaube ist, konnte die Sprecherin nicht bestätigen.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Markus Kaarma im Gericht: Er wird wegen „vorsätzlicher Tötung“ verurteilt
Brightcove Videos

Ihm drohen bis zu 100 Jahre Haft: Im Prozess um die Todesschüsse auf den deutschen Schüler Diren D. ist der Täter schuldig gesprochen worden. Das Strafmaß soll erst am 11. Februar verkündet werden.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Frontalzusammenstoß

Ellerhoop: Zwei Autos rasen ineinander

Hamburg

Toter Schweinswal am Elbstrand

Rissen

Brutaler Räuber überfällt Traditionsjuwelier

Stürmischer Törn

"Gorch Fock" zurück im Heimathafen Kiel

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr