27.12.12

Fuhlsbüttel

Taxi kollidiert am Flughafen mit Pkw - ein Verletzter

An der Flughafenstraße wollte ein Taxifahrer eine Kreuzung überqueren, als sein Wagen von einem Opel gegen eine Laterne gedrückt wurde.

Foto: TVR-NewsNetwork

Am Hamburger Flughafen sind ein Taxi und ein Opel Agila an einer Kreuzung kollidiert. Das Taxi rammte nach dem Unfall einen Lichtmast

5 Bilder

Hamburg. Bei einem Verkehrsunfall an der Flughafenstraße in Fuhlsbüttel ist am frühen Donnerstagmorgen ein 33-Jähriger verletzt worden. Ein 52 Jahre alter Taxifahrer wollte um kurz nach vier Uhr morgens mit seinem Wagen eine Kreuzung am Hamburger Flughafen überqueren, als sein Wagen von dem Opel eines 33-jährigen Fahrers erfasst wurde. Durch den Zusammenprall wurde das Taxi gegen einen Laternenmast gedrückt.

Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Laut Polizei war der Taxifahrer bei rot über die Kreuzung gefahren, so dass es zu der Kollision kam. Der 33-jährige Fahrer des Opels wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Taxifahrer blieb unverletzt.

(abendblatt.de)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Markus Kaarma im Gericht: Er wird wegen „vorsätzlicher Tötung“ verurteilt
Brightcove Videos

Ihm drohen bis zu 100 Jahre Haft: Im Prozess um die Todesschüsse auf den deutschen Schüler Diren D. ist der Täter schuldig gesprochen worden. Das Strafmaß soll erst am 11. Februar verkündet werden.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Sänger ist tot

Udo Jürgens – ein Leben auf der Bühne

Unwetter

Eiche kracht im Sturm auf Autos in Eppendorf

Bundesliga

HSV erkämpft Remis auf Schalke

Bahrenfeld

Nicht nur Weihnachten: Flüchtlinge helfen Armen

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr