02.12.12

Schleswig-Holstein

Versuchte Geiselnahme während Gottesdienstes in JVA Lübeck

Sexualstraftäter versuchte bei einem Toilettengang eine Beamtin zu überwältigen. Sie biss ihm in die Hand und konnte sich befreien.

Foto: pa/dpa
Spezialeinheiten üben Geiselbefreiung in JVA Lübeck
Die Justizvollzugsanstalt Lübeck-Lauerhof

Lübeck. Ein Sexualstraftäter hat während eines Gottesdienstes in der Justizvollzugsanstalt Lübeck versucht, eine Beamtin als Geisel zu nehmen. Der Frau gelang es jedoch, sich durch einen Biss in die Hand des Gefangenen zu befreien und einen Notruf abzusetzen, wie der Leiter der JVA am Sonnabendabend mitteilte. Daraufhin hätten Mitgefangene und Angestellte den Straftäter überwältigt. An welchem Tag sich der Vorfall ereignete, sagte der Anstaltsleiter nicht.

Der Sicherungsverwahrte habe versucht, die Frau zu überwältigen, als sie ihm während eines Gottesdienstes für einen Toilettengang die Türen aufschloss, hieß es. Die Beamtin wurde bei dem Vorfall nicht verletzt, kam aber vorsorglich in ein Krankenhaus. Ihr Angreifer befindet sich den Angaben zufolge seit fünf Jahren in Sicherungsverwahrung, zuvor hatte er eine Freiheitsstrafe von siebeneinhalb Jahren wegen sexueller Nötigung abgebüßt. Die Staatsanwaltschaft habe die Ermittlungen aufgenommen, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr
DFB-Pokal

Bayern vs. Lautern – die besten Bilder

Kate und William besuchen Australien

Dulsberg

Zwei Kinder von Kleinwagen angefahren

Südkorea

Dramatische Rettung von sinkender Fähre

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr