Bahrenfeld Taschendiebe versteckten Beute in der langen Unterhose

Foto: dpa

Beim Konzert in der Color Line Arena griffen zwei Jugendliche Besuchern in die Taschen. Polizei erwischte die beiden und stellte Handys sicher.

Bahrenfeld Zwei 16- und 17-Jährige haben am Donnerstagabend insgesamt 27 Handys entwendet. Nachdem Konzertbesucher bei "Frei.Wild" in der Arena in der Sylvesterallee mehrere Taschendiebstähle bei der Polizei gemeldet hatten, kontrollierten Zivilfahnder gegen 21.30 Uhr die beiden Jugendlichen, die ihnen schon zuvor bei einem Diebstahlversuch aufgefallen waren. In der Tasche des 16-Jährigen wurden acht Mobiltelefone gefunden. Der 17-Jährige hatte 19 Handys an einem ungewöhnlichen Ort gelagert: In seiner unten zugeklebten langen Unterhose.