15.11.12

Lingen

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 30

Lingen/Salzbergen. Ein LKW-Fahrer ist am Donnerstag auf der A30 bei Salzbergen mit seinem Fahrzeug umgekippt und gestorben. Der Unbekannte kam laut Autobahnpolizei Lingen mit einem Sattelzug rechts von der Fahrbahn ab, knallte durch die Leitplanke und rollte die Böschung hinunter. Dabei wurde der Fahrer in dem Laster eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Weil die Bergungsarbeiten andauerten, war die Autobahn zwischen Rheine-Nord und Salzbergen noch drei Stunden nach dem Unfall in Richtung der Niederlande gesperrt.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr
Bei Baggerarbeiten

Gasleitung am Langenhorn Markt beschädigt

Verurteilter Salafist in Hamburg festgenommen

HTHC feiert in bester Hockey-Manier

Sophienterrasse

Info-Veranstaltung zu Flüchtlingsunterkunft

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr