Hier entlang
14.11.12

Schwere Körperverletzung Lüneburger Messerstecher zu vier Jahren Haft verurteilt

Bereits zum Prozessauftakt gestand der Angeklagte die Tat

Foto: dapd

Der 26-Jährige soll einem Mann im Streit ein Messer in den Hals gestoßen haben. Grund war ein Disput um Geld für ein gestohlenes Autoradio.

Hier entlang