14.11.12

Überfall

Räuber verletzen Spielhallenangestellten schwer

Bremen. Zwei Räuber haben beim Überfall auf eine Spielhalle in Bremen einen Angestellten schwer verletzt. Der 58-Jährige kam mit Prellungen und Kopfverletzungen in ein Krankenhaus, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die beiden maskierten Männer waren kurz nach Mitternacht in die Spielhalle im Stadtteil Osterholz gestürmt und hatten Besucher und Personal mit Reizgas besprüht. Den 58-Jährigen traktierten sie mit Tritten und Schlägen. Die beiden etwa 20 Jahre alten und 1,90 Meter großen Täter erbeuteten Geld. Ein Mann trug ein weißes, der andere ein schwarzes Kapuzenshirt. Beide hatten Militärhosen und Springerstiefel an.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr
Kamerunkai

Gabelstapler stürzt in die Elbe, Fahrer stirbt

Tod

Diese Persönlichkeiten sind 2014 gestorben

DFB-Pokal

Bayern vs. Lautern – die besten Bilder

Kate, William und George besuchen Australien

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr