14.11.12

Überfall

Räuber verletzen Spielhallenangestellten schwer

Bremen. Zwei Räuber haben beim Überfall auf eine Spielhalle in Bremen einen Angestellten schwer verletzt. Der 58-Jährige kam mit Prellungen und Kopfverletzungen in ein Krankenhaus, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die beiden maskierten Männer waren kurz nach Mitternacht in die Spielhalle im Stadtteil Osterholz gestürmt und hatten Besucher und Personal mit Reizgas besprüht. Den 58-Jährigen traktierten sie mit Tritten und Schlägen. Die beiden etwa 20 Jahre alten und 1,90 Meter großen Täter erbeuteten Geld. Ein Mann trug ein weißes, der andere ein schwarzes Kapuzenshirt. Beide hatten Militärhosen und Springerstiefel an.

dpa
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos
Das ehemalige Kreiswehrersatzamt in der Sophienterrasse soll zum Flüchtlingsheim umgebaut werdenBrightcove Videos

Das städtische Unternehmen Fördern und Wohnen hat einen Bauantrag für den Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes an den Sophienterrassen zur Flüchtlingsunterkunft beim zuständigen Bezirksamt Eimsbü…mehr »

Top Bildergalerien mehr
2. Bundesliga

Rückschlag für St. Pauli

Unfall

Schiff fährt gegen Elbbrücke

Hamburg-Nord

Vergewaltigungs-Verdacht im Hamburger Stadtpark

Bundesliga

HSV erkämpft sich Punkt gegen Hoffenheim

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr