06.12.12

Nahverkehr

Arbeiten am Busbahnhof Barmbek sind endlich fertig

60.000 Fahrgäste täglich wird's freuen: Die Modernisierungsarbeiten an der Busumsteigeanlage Barmbek sind auch auf der Nordseite beendet.

Foto: Röhrbein ( ingo-roehrbein.de )/Roe
Bahnhof Barmbek
Die Modernisierungsarbeiten an der Busumsteigeanlage Barmbek sind abgeschlossen

Hamburg. Das wird viele Barmbeker und Umsteiger aus anderen Stadtteilen bestimmt freuen: Pünktlich zum Fahrplanwechsel sind die Modernisierungsarbeiten der Busanlage Barmbek abgeschlossen. Am Sonntag (9. Dezember) können damit auch die Haltestellen an der Nordseite des Bahnhofs in Betrieb gehen.

Während der Arbeiten waren Haltestellen provisorisch an den Wiesendamm verlegt worden. Die dortige Busumsteigeanlage war bereits im vergangenen Jahr fertig gestellt worden.

Ziel der Modernisierungsarbeiten war laut Angaben der Hochbahn, den steigenden Ansprüchen an den ÖPNV-Knotenpunkt Barmbek gerecht zu werden. Rund 60.000 Fahrgäste nutzen die Busanlage täglich.

Die Busumsteigeanlage Barmbek ist seit 1965 in Betrieb und wird täglich von 2.200 Bussen angefahren. Die Hochbahn hat rund zwölf Millionen Euro in die Modernisierungsmaßnahme investiert.

(hpbs)
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Video Alle Videos

Die in Hamburg geplante Trauerfeier für Siegfried Lenz wird am 28. Oktober stattfinden. Der öffentliche Gedenkgottesdienst soll um zwölf Uhr mittags im Michel abgehalten werden. Anschließend soll es…mehr »

Top Bildergalerien mehr

HSV bei der Hertha in Berlin

Landkreis Harburg

Feuerwehr kämpft gegen Schwelbrand

Weltrekord

Google-Manager springt aus Stratosphäre

Kreis Pinneberg

Überfall auf Mitarbeiter eines Asia-Imbisses

tb_reisemarkt.jpeg
Der Reisemarkt

Aktuelle Reise- und Urlaubsangebotemehr

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr