Verkehr

Blitzer für den Jungfernstieg sollen Raser ausbremsen

Der Jungfernstieg ist besonders abends und am Wochenende ein beliebtes Revier für junge Raser, die Gleichaltrigen mit ihren Autos imponieren wollen

Foto: Jörg Riefenstahl

Der Jungfernstieg ist besonders abends und am Wochenende ein beliebtes Revier für junge Raser, die Gleichaltrigen mit ihren Autos imponieren wollen

Polizei stellt in beiden Richtungen feste Tempomessgeräte auf, um Raser abzuschrecken. Weitere Maßnahmen sind möglich.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.