28.01.13

Planten un Blomen

Studenten malen Kunstwerke auf die Eisbahn

Mit Lebensmittelfarbe wollen Studenten die Eisbahn in Planten un Blomen bemalen. Über das beste Werk wird bei Facebook abgestimmt.

Foto: DEDERICHS REINECKE & PARTNER
Das EisArt-Event fand 2012 zum ersten Mal statt
Das EisArt-Event fand 2012 zum ersten Mal statt

Hamburg. Studenten der Hamburger Technischen Kunstschule (HTK) verwandeln die Eisbahn in Planten un Blomen am 1. Februrar ab 12 Uhr in eine Gemäldesammlung: Unter dem Motto "SatEISfaction" pinseln die fünf angehenden Grafikdesigner mit Lebensmittelfarbe auf 15 Quadrameter großen Flächen außergewöhnliche Motive auf das Eis. Auf dem kalten Untergrund gefriert die Farbe bereits beim Auftragen und wird zusätzlich versiegelt, sodass Besucher der Eisbahn hier weiter schlittschuhlaufen können.

Anschließend kann bei Facebook für eine Woche für das beste Eis-Kunstwerk abgestimmt werden.

Wer die Kunstwerke bestaunen möchte, sollte nicht allzu lange warten: Aufgrund des starken Schlittschuh-Abriebs werden die Motive trotz der Eisversiegelung nur von kurzer Dauer sein.

jj
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Top Bildergalerien mehr

Kate, William und George besuchen Australien

Rotherbaum

Gas-Alarm am Mittelweg

Billstedt

MEK-Einsatz in Mümmelmannsberg

Champions League

Überlegene Bayern verlieren bei Real Madrid

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr