Hamburg

Fegebank belästigt – Täter muss 1500 Euro Strafe zahlen

Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen).

Foto: dpa

Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen).

Strafbefehl für den Mann, der Hamburgs Zweite Bürgemeisterin unsittlich berührt hat. Fegebanks Anzeige wurde nicht berücksichtigt.

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 21,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.