Innenstadt

Sanierung des Gängeviertels dauert länger als geplant

Bewohner des Gängeviertels laden zum Tag der offenen Tür

Foto: Roland Magunia/ZGBZGH

Bewohner des Gängeviertels laden zum Tag der offenen Tür

Die Altbauten sollten eigentlich bis 2020 vollständig saniert werden – nun sieht es so aus, als ob erheblich länger gebaut würde.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.