Rot-grünes Bündnis

Wer schlägt sich wie? Das Zeugnis für Hamburgs Senatoren

Der neue rot-grüne
Senat am 15. April 2015 mit den Ernennungsurkunden im Bürgermeistersaal
des Rathauses (v. l.): Till Steffen (Grüne), Peter Tschentscher, Detlef
Scheele, Cornelia Prüfer-Storcks
(alle SPD), Frank Horch (parteilos), Erster Bürgermeister
Olaf Scholz (SPD), Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne),
Barbara Kisseler (parteilos), Dorothee Stapelfeldt, Ties Rabe, Michael Neumann
(alle SPD) und Jens Kerstan (Grüne)

Foto: Marcelo Hernandez / HA

Der neue rot-grüne Senat am 15. April 2015 mit den Ernennungsurkunden im Bürgermeistersaal des Rathauses (v. l.): Till Steffen (Grüne), Peter Tschentscher, Detlef Scheele, Cornelia Prüfer-Storcks (alle SPD), Frank Horch (parteilos), Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD), Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne), Barbara Kisseler (parteilos), Dorothee Stapelfeldt, Ties Rabe, Michael Neumann (alle SPD) und Jens Kerstan (Grüne)

Nach dem ersten Jahr der Koalition von SPD und Grünen beleuchtet das Abendblatt die wichtigsten Probleme und Herausforderungen.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.