Schifffahrt

Hamburger Reederei Hapag-Lloyd erkämpft Gewinn

Der Vorstandschef von HapagLloyd,
Rolf Habben Jansen, im Eingangsfoyer des Unternehmens. Er hatte die Reederei Mitte 2014 in einer schweren Krise übernommen

Foto: picture alliance

Operatives Ergebnis steigt auf 366,4 Millionen Euro. Reederei steht besser da als Konkurrenten. Sparprogramm greift.

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 21,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90