Schifffahrt

Hamburger Reederei Hapag-Lloyd erkämpft Gewinn

Der Vorstandschef von HapagLloyd,
Rolf Habben Jansen, im Eingangsfoyer des Unternehmens. Er hatte die Reederei Mitte 2014 in einer schweren Krise übernommen

Foto: picture alliance

Der Vorstandschef von HapagLloyd, Rolf Habben Jansen, im Eingangsfoyer des Unternehmens. Er hatte die Reederei Mitte 2014 in einer schweren Krise übernommen

Operatives Ergebnis steigt auf 366,4 Millionen Euro. Reederei steht besser da als Konkurrenten. Sparprogramm greift.

Jetzt bestellen und flexibel weiterlesen

Im Digital-Komplett-Paket

Im Digital-Komplett-Paket

  • App für Tablet und Smartphone
  • Auf allen Geräten verfügbar
  • Komplettzugriff auf abendblatt.de
  • E-Paper als praktisches PDF
  • Zugang zum Archiv
für Printabonnenten mtl. € 4,90 für Neukunden mtl. € 21,90

Im Online-Abo

Im Online-Abo

  • Zugang zu kostenpflichtigen Artikeln der regionalen Berichterstattung
  • Zugang zum Archiv
  • Auf allen Geräten lesbar
Monatsabo mtl. € 9,90