Fielmann

Betriebsvereinbarung soll Streit um Lohndumping beenden

Gläser exakt kontrollieren
und Brillen zusammenbauen
– rund 1000 Mitarbeiter
sind für Fielmann in Rathenow
tätig

Foto: Foto: Klaus Bodig, Grafik: Thorsten Ahlf

Gläser exakt kontrollieren und Brillen zusammenbauen – rund 1000 Mitarbeiter sind für Fielmann in Rathenow tätig

Längere Zeit schwelte ein Streit über Bezahlung und Arbeitszeiten in der größten deutschen Brillenfabrik in Rathenow.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.