Asyl in Hamburg

Die Flüchtlinge müssen unsere Sprache lernen

Stefan Heße,
Kölner Urgestein,
ist selbst erstaunt,
dass er bisher
kein Heimweh
empfunden hat

Foto: Andreas Laible / HA

Stefan Heße, Kölner Urgestein, ist selbst erstaunt, dass er bisher kein Heimweh empfunden hat

Hamburgs Erzbischof Stefan Heße, Flüchtlingsbeauftragter der deutschen Bischöfe, ist von der Hilfsbereitschaft im Norden beeindruckt.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.