Altkanzler

Sorge um Helmut Schmidt: "Er wird nicht leiden"

Altbundeskanzler Helmut Schmidt (Archivfoto)

Foto: Christian Charisius / dpa

Altbundeskanzler Helmut Schmidt (Archivfoto)

"Die Lage ist außerordentlich prekär", sagt der "Leibarzt" des Altkanzlers. Er gehe nicht mehr von Helmut Schmidts Gesundung aus.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.